Wieder muss ein Promi die Hütte in Südtirol verlassen. Promis kämpfen in der Reality-TV-Show Die Alm aktuell um den ersten Platz und damit auch das Preisgeld. Neben einem Zoff zwischen Siria Campanozzi (21) und Benedetto Paterno standen auch wieder Spiele im Vordergrund. Doch am Ende mussten die Bewohner wieder zittern – denn zwei mussten auch dieses Mal wieder ihre Sachen packen. Wen es wohl traf?

Siria und Yonce Banks durften als Gewinner-Paar des Spiels Mitstreiter nominieren. Sie entschieden sich für Eddy Kante, Benedetto und Vivian Schmitt. Am Entscheidungsabend schlug dann die Stunde der Wahrheit. Vier Stimmen fielen auf Eddy – damit muss er wieder zurück ins Tal. "Es ist okay, dass ich runtergehe, aber ich wäre auch gerne geblieben. Es war ein Abenteuer, ein Erlebnis", sind seine Worte des Abschieds.

Doch er muss nicht alleine seine Koffer packen. Die Gruppe durfte sich noch einmal entscheiden, ob sie lieber mit Benedetto oder Vivian ins Finale ziehen wollen. Dabei ist es einstimmig: Sie entscheiden sich gegen den Kölner. "Die Alm hat mich auf den Bode gebracht, ich habe Emotionen gezeigt", erklärt er am Ende.

Eddy Kante, 2018
Getty Images
Eddy Kante, 2018
Benedetto Paterno bei "Die Alm"
© ProSieben/Benjamin Kis
Benedetto Paterno bei "Die Alm"
Christian Düren und Collien Ulmen-Fernandes, "Die Alm"-Moderatoren
ProSieben/Benjamin Kis
Christian Düren und Collien Ulmen-Fernandes, "Die Alm"-Moderatoren
Was sagt ihr zu diesem Exit?441 Stimmen
410
Keine große Überraschung – damit habe ich schon gerechnet!
31
Ich bin baff, das habe ich nicht erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de