Wollen etwa nicht alle Single-Ladys im TV die Liebe ihres Lebens finden? Vor ein paar Tagen ist die neue Staffel der australischen Version von Der Bachelor angelaufen. Jimmy Nicholson hat in diesem Jahr die große Ehre, eine ganze Schar von liebeshungrigen Teilnehmerinnen kennenzulernen – und vielleicht ist unter ihnen auch seine Traumfrau. Doch haben vielleicht gar nicht alle Rosenanwärterinnen ehrliche Absichten?

In der Auftaktfolge konnte sich die Kandidatin Holly Kingston das erste Date mit dem Piloten sichern und mauserte sich dabei zu einer Favoritin. Doch was sucht die Blondine wirklich in dem Format? Auf der Homepage IMDb.com findet man die 27-Jährige nämlich auch – dort ist sie als Schauspielerin vermerkt. In der Show wurde sie allerdings als Marketing Managerin vorgestellt. Will Holly Jimmy wirklich kennenlernen oder ist ihre Teilnahme nur ein Mittel zum Zweck?

Doch nicht nur damit sorgt Holly für Schlagzeilen. Vor Start der neuen Folgen wurde bereits gemunkelt, dass sie die Gewinnerin der Staffel sein könnte. Jimmy äußerte sich anschließend zu den Gerüchten: "Ich kann verstehen, wie die Leute darauf kommen, aber ich war schon überrascht, dass sie denken, es sei sie", erklärte er in der "The Kyle and Jackie O Show".

Holly Kingston, 2020
Instagram / hollykingston
Holly Kingston, 2020
Jimmy Nicholson, australischer Bachelor 2021
Instagram / jimmynicholson
Jimmy Nicholson, australischer Bachelor 2021
Holly Kingston, "The Bachelor"-Teilnehmerin
Instagram / hollykingston
Holly Kingston, "The Bachelor"-Teilnehmerin
Denkt ihr, Holly sucht nur Fame?180 Stimmen
122
Ja, das ist eindeutig!
58
Nee, auch Schauspieler können schließlich die Liebe im TV suchen wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de