Joe Exotic (58) ist offenbar auf der Suche nach Ehemann Nummer sechs. Der Tiger King-Star steckt eigentlich gerade noch mitten in der Scheidung von Noch-Gatte Dillon Passage und sitzt außerdem noch eine 22-jährige Haftstrafe ab. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, schon mal Ausschau nach einem Nachfolger für Dillon zu halten. Durch seine eigene Datingshow hofft der Wildkatzen-Liebhaber nun, den neuen Partner fürs Leben zu finden.

"Bachelor King" soll sein Kuppelformat heißen – wie The Sun berichtet. Der 58-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Joseph Maldonado-Passage heißt, nimmt sogar bereits Bewerbungen an. Wer Interesse hat, ihn kennenzulernen, der muss einen langen Fragenkatalog ausfüllen. Außerdem müssen die Anwärter Fotos mit freiem Oberkörper einschicken, um eine Chance zu haben, von dem ehemaligen Zoobesitzer ausgewählt zu werden. Sollte es dann am Ende mit einem der Männer gefunkt haben, verspricht der US-Amerikaner, ihn zu heiraten und ihn zu seinem sechsten und letzten Mann zu machen.

Wann das Liebes-Spektakel gefilmt werden soll und wo es ausgestrahlt wird, das ist noch nicht bekannt. Aber Joe ist schon jetzt Feuer und Flamme für das Projekt: "Ich bin in den letzten drei Jahren durch die Hölle gegangen und ich habe vor, mein neues Leben so zu gestalten, wie ich es mir immer erträumt habe. Ich möchte es mit jemandem verbringen, der eine Beziehung ernst nimmt und den ich liebe."

Joe Exotic (rechts) mit seinem Ehemann
Instagram / dillert_lclm
Joe Exotic (rechts) mit seinem Ehemann
Joe Exotic, "Tiger King"-Star
Instagram / joe_exotic
Joe Exotic, "Tiger King"-Star
Joe Exotic, "Tiger King"-Star
Instagram / joe_exotic
Joe Exotic, "Tiger King"-Star
Denkt ihr, Joe hat mit seiner Datingshow Erfolg?154 Stimmen
52
Klar, dadurch findet er bestimmt Ehemann Nummer sechs.
102
Nein, niemals... Das wird doch ein Reinfall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de