Herrscht hier etwa dicke Luft? Bei Princess Charming hatte Saskia weniger Interesse an der umworbenen Irina Schlauch, dafür aber an Mitstreiterin Bine gefunden. Die beiden kamen sich in der Villa schnell näher. Auch nach der Show haben sich die Berlinerinnen noch getroffen. Eine Beziehung resultierte daraus zwar nicht, doch in der Wiedersehensfolge beteuerte die Maschinenbauingenieurin noch, sie und Saskia seien "supergut befreundet". Seither scheint sich jedoch einiges verändert zu haben: Bine hat ihre einstige Flamme auf Social Media blockiert!

In einem Q&A bei Instagram stellte sich Saskia den Fragen ihrer Follower. Diese wollten unter anderem wissen, ob sie nach wie vor den Kontakt zu Bine pflegt. Einigen aufmerksamen Abonnenten ist bereits aufgefallen, dass sie einander in den sozialen Medien nicht mehr folgen. Dafür hat Saskia eine simple Erklärung. "Wir hatten eine Zeit lang noch Kontakt, aber dann das: Bine blockt mich", antwortete die Büroangestellte im Einzelhandel und trat auch direkt den Videobeweis an, um zu zeigen, dass das Profil der 33-Jährigen für sie nicht mehr aufzufinden ist.

Auch zu den restlichen "Princess Charming"-Mädels scheint Saskia den Kontakt verloren zu haben. Mit Miri und Lou hat sie nichts mehr zu tun, wie sie in der Fragerunde preisgab – ebenso wie mit der Princess Irina. "Es fand ein Treffen statt und es existierte eine Whatsapp-Gruppe. Aber das gehört der Vergangenheit an", erklärte die Kuppelshow-Teilnehmerin.

Bine und Saskia bei "Princess Charming"
TVNOW
Bine und Saskia bei "Princess Charming"
Saskia, "Princess Charming"-Kandidatin
Instagram / saski.h
Saskia, "Princess Charming"-Kandidatin
Lou, Miri und Irina beim Date im "Princess Charming"-Halbfinale
TVNOW
Lou, Miri und Irina beim Date im "Princess Charming"-Halbfinale
Seid ihr überrascht, dass Bine Saskia blockiert hat?646 Stimmen
142
Ja, ich dachte wirklich, dass die beiden gute Freunde geworden sind!
504
Mir war klar, dass diese Freundschaft nicht gut geht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de