Alex Rodriguez (46) ist rundum zufrieden! Mitte April sah das zunächst noch ganz anders aus: Nach langen Spekulationen gaben der einstige Baseballstar und Jennifer Lopez (52) bekannt, ihre Verlobung wieder gelöst zu haben. Nur kurz darauf fand die Musikerin wieder zurück zu ihrem Ex Ben Affleck (48) und macht aus ihrem neuerlangten Liebesglück mittlerweile auch keinen Hehl mehr. Doch inzwischen macht A-Rod den Eindruck, ebenso zufrieden zu sein. Zu seinem Geburtstag meldete sich Alex im Netz und beteuerte, wie glücklich er momentan sei.

Gestern wurde der ehemalige Profisportler 46 Jahre alt. An diesem besonderen Tag ließ er seine Instagram-Follower teilhaben und postete unter anderem Bilder von seinem Bootstrip. "Ich fühle mich heute so dankbar", gab sich A-Rod emotional. Der Grund dafür sei nicht nur die Tatsache, dass er seinen großen Tag mit Freunden und Familie bei einem traumhaften Ausflug feiern könne. "Für all die Glückwünsche, Liebe und Unterstützung von jedem. Ich könnte mir nicht mehr wünschen", schrieb der US-Amerikaner gerührt.

Damit scheint Alex glückselig in ein weiteres Jahr seines Lebens gestartet zu sein. Schon Anfang Juni hatte der Ex-Sportler einen Neubeginn und eine "neue Lebensphase" angekündigt. "Alles, was mir nicht nützt, wird aus meinem Leben gestrichen", hatte sich der 46-Jährige vorgenommen.

Jennifer Lopez und Ben Affleck, Juli 2021
Foto: Ana Carballosa
Jennifer Lopez und Ben Affleck, Juli 2021
Alex Rodriguez im Juli 2021
Instagram / arod
Alex Rodriguez im Juli 2021
Alex Rodriguez
Instagram / arod
Alex Rodriguez
Hättet ihr gedacht, dass es Alex so gut geht?142 Stimmen
81
Nein, ich hätte erwartet, dass ihm die Trennung von J.Lo noch nachhängt.
61
Ja, das überrascht mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de