Bei Die Bachelorette wird wieder aufgefüllt! In den ersten Folgen der RTL-Rosenshow hat nicht nur Maxime Herbord (26) ordentlich aussortiert – auch zwei Single-Männer haben freiwillig das Handtuch geworfen. Leon Knudsen (33) und Hendrik Luczak (33) wollten nicht weiter um das Herz der Halbniederländerin kämpfen. Damit es in der Villa nicht allzu schnell leer wird, hat der Sender jetzt nachgeholfen – und Maxime zwei neue Kandidaten geschickt. Bei einem Gruppendate wurde sie von den Neuzugängen Marcel Pfeifer (36) und Lorik Bunjaku (24) überrascht.

Eigentlich hatte die Brünette gerade Zeit mit Max Adrio (31), Maximilian Witt (26), Jonathan Steinig, Julian Dannemann (27), Kenan Engerini (35) und Dominik Bobinger (31) verbracht – das Rendezvous wurde allerdings von den beiden Männern auf ihren Jetski abrupt beendet. "Du solltest den Jungs dann mal ciao sagen. Wenn du Lust hast, würden wir dich gerne auf eine Reise mitnehmen", gab sich Marcel vielsagend und ließ die 26-Jährige auf dem Wassergefährt Platz nehmen.

Bei einem gemütlichen Lagerfeuer am Strand konnte sich die Herzogenratherin einen ersten Eindruck von den Neuankömmlingen verschaffen und direkt entscheiden, ob die beiden einen Platz in der Villa verdient haben. "Ihr dürft gerne einziehen und dann mal gucken – mal schauen, wie es weitergeht", betonte sie – äußerte aber auch Bedenken. Immerhin sei sie mit den anderen Singles mittlerweile schon längst einen Schritt weiter.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Marcel und Lorik, Nachrücker bei der Bachelorette 2021
TVNow
Marcel und Lorik, Nachrücker bei der Bachelorette 2021
Bachelorette Maxime mit den Neuzugängen Lorik und Marcel
TVNow
Bachelorette Maxime mit den Neuzugängen Lorik und Marcel
Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
TVNow
Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
Glaubt ihr, Marcel und Lorik haben noch eine Chance?87 Stimmen
51
Ja, es ist ja erst Woche drei.
36
Nein, Maxime ist mit den anderen Jungs schon so viel weiter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de