Samira hat Sehnsucht nach ihrem Sohn Malik! Im Jahr 2019 lernte die Reality-TV-Darstellerin bei Love Island ihren Yasin kennen – und lieben! Im vergangenen Dezember begrüßte das Paar seinen Sohn Malik auf der Welt. Seit seiner Geburt ist der Kleine der ganze Stolz seiner Eltern, wie die zwei Turteltauben immer wieder im Netz beweisen. Kein Wunder also, dass Samira ziemlich traurig darüber ist, dass sie nun für ein paar Tage von ihrem Nachwuchs getrennt ist!

In ihrer Instagram-Story berichtet die Influencerin jetzt geknickt davon, dass ihr Mann gemeinsam mit Malik in die Türkei geflogen sei. "Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie komisch es ist, im Bett zu liegen oder zu Hause zu sein und es ist alles so ruhig", erzählt sie. Vor allem die herumliegenden Spielsachen ihres Sohnes lassen Samira wehmütig werden. "Es ist einfach ganz schlimm, wenn die zwei dann nicht da sind. Die fehlen einfach wirklich", meint sie.

Allzu lange werde es zum Glück aber nicht dauern, bis die YouTuberin und ihre beiden Männer wieder vereint seien: Am Wochenende werde Samira nämlich ebenfalls in die Türkei reisen. Dort habe das Paar beruflich zu tun. "Ich in so froh, dass ich die beiden am Sonntag wiedersehe", erklärt sie abschließend in ihrer Story.

Samira mit ihrem Sohn
Instagram / samira.bne
Samira mit ihrem Sohn
Yasin und Samira, "Love Island"-Paar
Instagram / yasin__ca
Yasin und Samira, "Love Island"-Paar
Samira, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Instagram / samira.bne
Samira, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Könnt ihr nachvollziehen, dass Samira die beiden so sehr vermisst?1106 Stimmen
1049
Na klar! Sonst sieht sie die beiden ja täglich.
57
Nein, überhaupt nicht! Sie fliegt doch in ein paar Tagen hinterher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de