Elena Miras (29) platzt vor Mamastolz! Nach der Trennung von ihrem Freund Mike Heiter (29) lebt ihre gemeinsame Tochter Aylen bei ihr in der Schweiz. Im Alltag kümmert sie sich also größtenteils allein um die Kleine – mit der Unterstützung ihres Freundes Leandro Teixeira. In der Vergangenheit gab die Influencerin zu, dass es nicht immer leicht sei. Aber an Aylens drittem Geburtstag stellte Elena klar: Ihr Töchterchen bedeutet ihr einfach alles.

Am Wochenende wurde die Kleine schon drei Jahre alt. Ihre Mama schmiss deshalb eine Party unter dem Motto des Disney-Films Frozen. Auf ihrem Instagram-Account teilte sie jetzt auch ein Foto mit dem strahlenden Geburtstagskind und ihrem Freund. "Herzlichen Glückwunsch. Das Wichtigste in meinem Leben auf einem Bild", kommentierte sie die Aufnahme und machte damit nicht nur ihrer Tochter eine Liebeserklärung, sondern auch ihrem Partner.

Von Aylens Papa Mike fehlte in den Storys von der Feier allerdings jede Spur. Der hatte zuletzt betont, dass er hoffe, seine kleine Prinzessin an ihrem Geburtstag zu sehen. Ob er auch auf der Party war, ist nicht bekannt. Doch in seiner Story schrieb er zu einem Throwback-Pic: "Natürlich ist dein Papa an deinem Geburtstag da. Ich werde immer für dich da sein – egal, wann und wo. Papa liebt dich, mein kleines Baby."

Elena Miras mit ihrer Tochter Aylen
Instagram / elena_miras
Elena Miras mit ihrer Tochter Aylen
Elena Miras im Sommer 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras im Sommer 2020
Mike Heiter und Tochter Aylen im Juli 2019
Instagram / mikeheiter13
Mike Heiter und Tochter Aylen im Juli 2019
Seid ihr überrascht, dass Mike und Elena Aylens Geburtstag nicht gemeinsam gefeiert haben?750 Stimmen
329
Ja, immerhin ist er der Vater!
421
Nein, das habe ich so erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de