Arielle Rippegather und Veron Didi lassen sich von Hatern nicht runterziehen! Die ehemalige DSDS-Kandidatin hatte vor wenigen Monaten ihre letzte geschlechtsangleichende Operation – daraufhin fand sie in dem Ex-Claudias House of Love-Kandidaten den Mann fürs Leben. Für ihre Liebe bekommen die beiden Turteltauben aber leider auch reichlich Gegenwind – Arielle und Didi erzählen Promiflash, dass sie sich davon aber nicht beirren lassen!

Bei der Dr.Sindsen-Fashionshow von Eric Sindermann (33) berichtet das Paar im Promiflash-Interview, dass es sich des Öfteren mit Anfeindungen herumschlagen muss. "Er bekommt viele böse Kommentare, ich auch. Dann bekommen wir vorgeworfen, dass alles nur PR ist, er bekommt vorgeworfen, er wäre mit einem Mann zusammen", erzählt Arielle. Die zwei würden aber über derartig gehässigen Kommentaren stehen: "Wir sind ein Team, das berührt mich immer wieder. Wir sind eine Einheit."

Diese Auffassung scheint Arielles Schatz Didi wohl zu teilen. "Ich stehe zu ihr, alles entspannt. Leute reden immer, aber wenn man zueinandersteht – das ist das Wichtigste", macht der 32-Jährige mehr als deutlich.

Veron Didi und Arielle Rippegather im Juni 2021
Instagram / ariellerippegather_official
Veron Didi und Arielle Rippegather im Juni 2021
Arielle Rippegather und Veron Didi 2021
Nicole Kubelka / Future Image/ ActionPress
Arielle Rippegather und Veron Didi 2021
Veron Didi und Arielle Rippegather, Pärchen
Instagram / ariellerippegather_official
Veron Didi und Arielle Rippegather, Pärchen
Wie findet ihr Arielle und Didis Einstellung zu Hatern?134 Stimmen
124
Richtig so! Hauptsache, sie sind füreinander da.
10
Ich könnte das nicht so locker wegstecken...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de