Dijana Cvijetic (27) und Marcellino Kremers schweben seit einem Jahr auf Wolke sieben! Auf Social Media gewähren die Kampf der Realitystars-Bekanntheiten ihren Fans immer wieder Einblick in ihren Alltag – und in ihre gemeinsamen Zukunftspläne. Auch von Hochzeit und Kindern ist schon die Rede. Klar, dass die Community da immer wieder auf Baby-News hofft. Doch im Interview mit Promiflash gab Dijana nun offen zu: Das Thema Familienplanung belastet sie...

"Das ist ein Punkt, der in mir vieles auslöst, weil ja gerade Frauen mit Endometriose sehr stark damit zu kämpfen haben. Das ist so eine Schwachstelle", erklärte die ehemalige Love Island-Kandidatin sichtlich emotional gegenüber Promiflash. Diese Krankheit betrifft nicht nur sie, sondern acht bis 15 Prozent der Frauen und verursacht nicht nur starke Schmerzen während der Menstruation, sondern ist oft auch der Grund für einen unerfüllten Kinderwunsch. Da Dijana weiß, dass dieses Leiden weit verbreitet und trotzdem noch immer nicht allen bekannt ist, nutzt sie ihre Reichweite als Influencerin und ihre eigenen Erfahrungen gern, um darauf aufmerksam zu machen.

Auch ihr Freund Marcellino hatte vor der Beziehung mit ihr noch nie etwas davon gehört. Und obwohl viele betroffene Frauen keine Kinder bekommen können, bleibt er optimistisch – genau wie seine Partnerin: "Wir hoffen auf jeden Fall, dass es irgendwann klappt. Wir sind sicher: Das wird klappen."

Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic, bekannt aus "Love Island"
Instagram / deeanaofficial
Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic, bekannt aus "Love Island"
Dijana Cvijetic, 2021
Instagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic, 2021
Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic
Instagram / marcellinokremers
Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic
Habt ihr schon von der Krankheit Endometriose gehört?758 Stimmen
116
Nee, bisher nicht!
642
Ja, immer mal wieder.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de