Steht Janni Kusmagk (30) schon bald der nächste Krankenhausaufenthalt bevor? Die Surferin erwartet mit ihrem Mann Peer (46) ihr drittes gemeinsames Kind und ist mittlerweile hochschwanger. Vor wenigen Tagen hatte sie ein unangenehmes Ziehen und Drücken im Unterleib gespürt und musste deswegen ins Krankenhaus. Mittlerweile ist sie zwar wieder zu Hause – doch für die Geburt muss sie demnächst offenbar wieder zurück: Janni hat ihre Kliniktasche schon gepackt!

In ihrer Instagram-Story erzählte die gebürtige Sylterin, dass sie bei einer Feindiagnostik-Untersuchung war und es danach endlich geschafft hat, ihre Tasche für den Krankenhausaufenthalt nach der Geburt vorzubereiten. In einem kurzen Clip zeigte sie dann auch einen vollgepackten Beutel. Was genau die zweifache Mutter in die Klinik mitnimmt, verriet sie jedoch nicht.

Tatsächlich könnte es mit der Geburt jederzeit losgehen. Janni ist zwar noch in der 36. Woche – vor wenigen Tagen hatte sie allerdings schon kleine Wehen. "Ich versuche die einfach gut zu veratmen und schon als Übung dafür zu nehmen, wenn es dann irgendwann losgeht", schilderte die Influencerin in ihrer Instagram-Story.

Janni Kusmagk im August 2021
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk im August 2021
Peer und Janni Kusmagk mit Emil-Ocean und Yoko im August 2021
Instagram / thehappytribe
Peer und Janni Kusmagk mit Emil-Ocean und Yoko im August 2021
Janni Kusmagk, Surferin
Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk, Surferin
Glaubt ihr, dass es bald losgeht?130 Stimmen
95
Ja, das sieht doch ganz danach aus.
35
Nein, ich denke, dass es noch ein paar Wochen dauert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de