Nina Noel (32) erinnert sich an die Geburt ihres ersten Sohnes Lyano Lyon zurück! Inzwischen ist die einstige Köln 50667-Darstellerin zweifache Mutter: Anfang Juni dieses Jahres hat sie nämlich ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Nachdem sich die Aufregung nach der Entbindung etwas gelegt hatte, nahm sie sich jetzt Zeit für einen Mama-Talk: Nina sprach jetzt, nach knapp zwei Jahren, erstmals ausführlich über die Geburt ihres ersten Kindes!

In einem Instagram-Video berichtete Nina jetzt, dass sie bei Lyanos Geburt über 26 Stunden in den Wehen lag. Sie sei zwar schon im Krankenhaus gewesen, allerdings habe sich ihr Muttermund zu diesem Zeitpunkt noch nicht weit genug geöffnet. Nach mehreren Stunden sei dann gegen Mitternacht ihre Fruchtblase geplatzt, die PDA habe allerdings nur noch einseitig gewirkt. "Ich war total in meinem Tunnel, ich wollte nicht angefasst werden, ich wollte einfach meine Ruhe haben und war sehr fokussiert", versetzte sich die 32-Jährige in die Situation zurück.

Auch am nächsten Morgen habe sich Lyano nicht so richtig bewegen wollen – und daraufhin habe der Arzt eine Geburt mit Saugglocke vorgeschlagen. "Es war einfach wenig Platz und ich hatte nicht mehr genug Kraft", erklärte Nina und verdeutlichte: "Er war ziemlich groß und schwer – er hat 3.730 Gramm gewogen und war 57 Zentimeter groß." Mithilfe der Saugglocke habe es Ninas kleiner Schatz dann aber endlich auf die Welt geschafft.

Nina Noel mit ihrem Baby
privat
Nina Noel mit ihrem Baby
Nina Noel mit ihrem Sohn im Juli 2021 in Dubai
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrem Sohn im Juli 2021 in Dubai
Nina Noel, 2021 in Hamburg
Instagram / ninanoel
Nina Noel, 2021 in Hamburg
Wünscht ihr euch mehr ausführliche Videos von Nina zu diesem Thema?500 Stimmen
143
Ja, das finde ich wirklich interessant!
357
Nee, eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de