Dani Dyer (25) ist seit Kurzem alleinerziehende Mutter! Vor wenigen Wochen wurde ihr Partner Sammy Kimmence zu 42 Monaten hinter Gittern verurteilt. Er hatte sich nämlich mehrfach des Betrugs strafbar gemacht. Während er im Knast seine Strafe absitzt, kümmert sich die britische Love Island-Beauty um den wenige Monate alten Sohn Santiago. Jetzt gab sie offen zu: Das alles macht ihr ziemlich schwer zu schaffen.

In ihrem neuen YouTube-Video berichtet die Blondine von den Vorbereitungen auf den Familienurlaub mit ihrem Söhnchen. Offenbar braucht sie ganz dringend eine Auszeit, um endlich mal wieder abschalten zu können. "Ich habe mich echt schlecht gefühlt. Ich schlafe einfach nicht gut und ich war sehr unruhig. Also war ich irgendwie ein wenig abwesend in letzter Zeit", erklärte sie.

Mittlerweile ist die 25-Jährige wohl im Entspannungsmodus. Seit ein paar Tagen teilt sie auf ihrem Instagram-Profil immer wieder Fotos im Bikini und einem breiten Lächeln im Gesicht. Zu einem Bild im Meer, auf dem sie einen gut gefüllten Becher in der Hand hält, schreibt sie: "Sangria ist die Antwort."

Sammy Kimmence und Dani Dyer
Instagram / danidyerxx
Sammy Kimmence und Dani Dyer
Dani Dyer und ihr Sohn Santiago
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer und ihr Sohn Santiago
Dani Dyer im Urlaub
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer im Urlaub
Habt ihr mitbekommen, dass Danis Freund im Knast sitzt?78 Stimmen
57
Nein, ich bin echt baff!
21
Ja, davon habe ich gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de