Die Beauty & The Nerd-Kandidatinnen sind empört! In der Datingshow kam es in der vergangenen Folge zu einem übergriffigen Kuss-Eklat: Julien Momm küsste Kandidatin Meike Emonts ohne deren Einverständnis. Sowohl die Beautys als auch die Nerds waren schockiert über den Vorfall – das Netz tobte ebenso. Im Promiflash-Interview kamen die Kandidatinnen noch mal auf die Situation zu sprechen – und überlegten, wie sie reagiert hätten.

Nerd Teresa betont im Interview mit Promiflash, dass so eine Aktion für sie gar nicht gehe. "Ich denke, dass die meisten Leute erst mal zu perplex wären, um schnell zu reagieren. Ich denke jedoch, dass ich insgesamt wahrscheinlich mehr an die Decke gegangen wäre", überlegt die Rothaarige. Ricarda hätte ein derartiges Szenario maßlos überfordert: "Ich hätte genau so wie Meike reagiert und wäre einfach perplex gewesen."

Beauty Alex hingegen hätte Julien direkt eine Ansage gemacht: "Wahrscheinlich hätte ich ihn sofort in die Schranken gewiesen und ihn zur Rede gestellt." Dennoch könnte auch sie sich vorstellen, in einer derartigen Situation erst mal total verunsichert zu sein. Nach den Geschehnissen habe die Blondine den Kölner gemieden.

Meike Emonts im August 2021
Instagram / meike_emonts
Meike Emonts im August 2021
Julien Momm, "Temptation Island"-Single 2020
Instagram / julien_momm
Julien Momm, "Temptation Island"-Single 2020
Alexandra Leonhard, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin
Instagram / alexandra.leonhard
Alexandra Leonhard, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin
Was sagt ihr zu dem Kuss-Überfall?236 Stimmen
188
Das ging mal gar nicht!
48
Ich verstehe das Problem nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de