Eisiges Aufeinandertreffen zwischen Danni Büchner (43) mit den Goodbye Deutschland-Auswanderern Stephan Jerkel (51) und Peggy Jerofke. Nach dem Tod von Jens Büchner (✝49) wollte das Paar Danni eigentlich dabei unterstützen, ihr Lokal auf Mallorca – die Faneteria – fortzuführen. Es kam jedoch zu einem großen Streit mit gegenseitigen Anschuldigungen. Bei einer Party anlässlich des 15. Jubiläums von "Goodbye Deutschland" gab es nun ein Wiedersehen. Eine Begrüßung seitens der Promi Big Brother-Teilnehmerin blieb dabei aber aus.

Für eine Goodbye Deutschland-Party, die am Montag im TV ausgestrahlt wurde, trafen mehrere Auswanderer aufeinander. Danni ignorierte Stephan und Peggy bei der Begrüßung jedoch – und steht auch dazu: "Tatsächlich habe ich Peggy und Steff nicht begrüßt. Ich habe in dem Moment gemerkt, ich war nicht bereit", gab sie zu. Generell hat die 43-Jährige keine Lust auf gekünstelte Freundlichkeit. "Ob ich jetzt jedem um den Hals falle und sage: 'Hey, schön dich zu sehen?' Ich glaube, ein 'Hallo' reicht", betonte sie.

Mittlerweile hat das Café neue Besitzer gefunden. Im Mai veröffentlichten Caro und Andreas Robens die neu gestaltete Faneteria unter dem Namen Iron Diner. Danni blieb der Veranstaltung fern. "Wir haben die Büchner-Familie zu unserer Eröffnung eingeladen, gekommen sind sie nicht", erklärte das Paar in einem Interview.

Alle Infos und Folgen von "Goodbye Deutschland" findet ihr bei TVNOW.

Daniela Büchner, TV-Bekanntheit
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner, TV-Bekanntheit
Steff Jerkel und Peggy Jerofke, "Goodbye Deutschland"-Stars
Instagram / peggyjerofke
Steff Jerkel und Peggy Jerofke, "Goodbye Deutschland"-Stars
Caro und Andreas Robens im Januar 2021
Instagram / caroline_andreas_robens
Caro und Andreas Robens im Januar 2021
Könnt ihr euch noch an Dannis Streit mit Peggy und Steffen erinnern?754 Stimmen
473
Ja, den habe ich damals verfolgt.
281
Nee, nicht mehr richtig. Das ist zu lange her.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de