Serienliebhaber aufgepasst! Nachdem Anfang 2020 die neunte Staffel von American Horror Story alle Zuschauer in Angst und Schrecken hielt, warten die Fans sehnlichst auf die zweigeteilte neue Staffel. Doch auch auf das Spin-off "American Horror Stories" dürfen sich alle Liebhaber bald freuen. Ab dem 8. September sollen die sieben Episoden des Ablegers in Deutschland auf Disney Plus zu sehen sein. In der Show zog Kaia Gerber (19) sogar blank.

Wie The Sun nun berichtete, übernahm die Tochter von Cindy Crawford (55) in der Serie eine der Hauptrollen. In der Sendung verkörpert das Model eine Mörderin namens Ruby, die in einer Szene sogar jemanden mit einem Butterfly-Messer ersticht. Wenig später genehmigt sich die Protagonistin ein Bad mit ihrer Partnerin Scarlett, die von Sierra McCormick (23) dargestellt wird. Obwohl die beiden Frauen ihre Beine angewinkelt haben und der Schaum einen Großteil ihrer Körper verdeckt, ist die Sequenz des Serien-Paares dennoch mehr als heiß.

Bisher beschränkte sich die Schauspielerfahrung der Beauty auf das Drama "Sister Cities" aus dem Jahr 2016. Vor Kurzem verriet die 19-Jährige E! News außerdem, dass sie lange Zeit unschlüssig gewesen sei, ob sie der Schauspielerei überhaupt nachgehen solle. "Ich konzentriere mich im Moment sehr auf das Modeln und bin ziemlich beschäftigt, aber weil diese Erfahrung so unglaublich war, verschließe ich keine Türen vor irgendetwas", erklärte sie.

Kaia Gerber am Set von "American Horror Stories"
Instagram / kaiagerber
Kaia Gerber am Set von "American Horror Stories"
Kaia Gerber am Set von "American Horror Stories"
Instagram / kaiagerber
Kaia Gerber am Set von "American Horror Stories"
Kaia Gerber im Juli 2021
Instagram / kaiagerber
Kaia Gerber im Juli 2021
Werdet ihr euch das Spin-off anschauen?84 Stimmen
53
Ja, ich bin schon total gespannt!
31
Nein, das interessiert mich nicht so wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de