Was steckt hinter dieser Love-Story? Hannah Kerschbaumer (29) hatte dieses Jahr vergeblich bei Der Bachelor nach ihrem Liebesglück gesucht. Mit dem Rosenverteiler Niko Griesert (30) und seiner Freundin – Hannahs Bachelor-Konkurrentin Michèle de Roos – versteht sich Hannah aber so gut, dass die drei erst vor wenigen Tagen einen entspannten Griechenland-Urlaub miteinander verbrachten. Zusammen mit dem Bachelor-Pärchen stellte sie der Öffentlichkeit auch ihren neuen Freund Chris vor. Doch das Liebesglück der beiden ist gar nicht so neu! Hannah und Chris hatten schon vor "Der Bachelor" etwas miteinander.

Anfang 2020 hatten Hannah und Christoph, die zu dem Zeitpunkt in derselben WG wohnten, einen gemeinsamen Auftritt bei "Das Ding des Jahres". Sie stellten dort einen selbst kreierten Wein-Aufstrich vor. "Eigentlich seid ihr nicht nur Mitbewohner – da hats doch geschnackselt", lacht Moderatorin Janin Ullmann (39). Und prompt küssen sich die beiden! Die Verbindung gehe sogar "schon ein bisschen länger" als der Erfindungsprozess ihres Aufstrichs – bestätigte Hannah damals lachend.

Wie ihr Beziehungsstatus während Hannahs "Bachelor"-Zeit aussah, ist bisher ungewiss. Bei ihrem neusten gemeinsamen Instagram-Auftritt wirken die zwei jedenfalls sehr glücklich. "Dich schmeiß ich am liebsten ins Wasser", schreibt der Unternehmer zu dem gemeinsame Pärchen-Pic neckisch – und versieht den Kommentar mit einem Herz-Emoji.

Hannah Kerschbaumer, Bachelor-Kandidatin
TVNOW
Hannah Kerschbaumer, Bachelor-Kandidatin
Hannah Kerschbaumer mit ihrem Freund Chris
Instagram / hicallmehannah
Hannah Kerschbaumer mit ihrem Freund Chris
Bachelor-Hannah und ihr Partner Chris
Instagram / hicallmehannah
Bachelor-Hannah und ihr Partner Chris
Glaubt ihr, dass die beiden schon vor "Der Bachelor" ein Paar waren?1295 Stimmen
674
Nein, ich glaube, da lief nur etwas Lockeres.
621
Ja, ich kann mir vorstellen, dass sie in der Zwischenzeit eine Beziehungspause hatten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de