Macht sich Sophia Thomalla (31) etwa über ihre vergangene Beziehung lustig? Am heutigen Abend steht für die TV-Bekanntheit einiges auf dem Spiel: Bei Schlag den Star tritt die Schönheit gegen Konkurrentin Evelyn Burdecki (32) an. Während die ersten Challenges noch ziemlich ausgeglichen verliefen, sieht Sophia im fünften Spiel vorab schon eine Niederlage ins Haus flattern – und witzelt im gleichen Atemzug über ihr Liebesleben!

Im Spiel "Schätzen" sollten die beiden Frauen beispielsweise vorhersagen, wie lange sich eine Feder in der Luft bewegt, bis sie den Boden berührt. Eine Aufgabe, die Sophia offenbar gar nicht so leicht fällt. Tatsächlich vergibt sie die Punkte zum Großteil an ihre Mitstreiterin. Doch das Model sieht es gelassen und mit einer großen Portion Humor: "Pech im Spiel, dafür hab ich ja Glück in der Liebe!"

Über diese Aussage muss Sophia kurz darauf aber selbst lachen – denn auch in Sachen Amor hat die Berlinerin aktuell nicht so gute Aussichten. Erst vor wenigen Wochen machte die Nachricht die Runde, dass Sophias Ex Loris Karius (28) mit einer anderen Frau gesichtet worden ist. Kurz darauf machte der Kicker das Liebes-Aus mit der Moderatorin offiziell.

Sophia Thomalla im Juli 2021
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla im Juli 2021
Evelyn Burdecki und Sophia Thomalla bei "Schlag den Star"
ProSieben/Steffen Z. Wolff
Evelyn Burdecki und Sophia Thomalla bei "Schlag den Star"
Loris Karius und Sophia Thomalla im Juli 2019 in Berlin
Getty Images
Loris Karius und Sophia Thomalla im Juli 2019 in Berlin
Was haltet ihr von Sophias Aussage?4577 Stimmen
410
Das war wirklich unnötig – sie sollte sich lieber auf das Spiel konzentrieren!
4167
Top – Sophia nimmt es eben mit Humor!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de