Sind diese Bedenken völlig an den Haaren herbeigezogen? In wenigen Tagen startet die neue Staffel Love Island und die liebessuchenden Kandidaten und Kandidatinnen stehen schon in den Startlöchern. In diesem Jahr sind auch einige dabei, die bereits TV-Erfahrung sammeln konnten – diese Tatsache finden vor allem die Ex-Islander ziemlich enttäuschend. Auch Andrina Santoro (28) war schon im TV, doch ihre Freundin Jolene Jäger kann die Kritik an der Bekanntheit nicht nachvollziehen.

"Ich persönlich fand die Statements ein bisschen unfair den neuen Islandern gegenüber", betont Jolene im Promiflash-Interview. Man möchte als Kandidat dort eine faire Chance bekommen und das sollte auch von Anfang an der Fall sein, ohne Vorurteile. Ihre Freundin war beispielsweise die Schweizer Bachelorette, doch die Dreharbeiten zu den beiden Datingformaten seien so unterschiedlich, dass es gar kein Vorteil sei, schon einmal im Fernsehen gewesen zu sein.

"Andrina war auch noch nie im deutschen TV, also kennt man sie hier nicht und das ist eine neue Erfahrung für sie", fügte die Blondine weiter hinzu. Außerdem seien in den vergangenen Staffeln bereits Leute dabei gewesen, die schon vor der Kamera standen. Natascha Beil war beispielsweise bei Germany's next Topmodel oder Andre Schimmel bei der Bachelorette. "Das ist nichts Neues, deswegen verstehe ich die Kritik nicht." Jolene selbst zog 2020 bei "Love Island" als Granate ein, Tipps hat sie ihrer BFF allerdings nicht gegeben. Andrina wolle ihre eigene Persönlichkeit zeigen und man müsse alles auf sich zukommen lassen.

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Andrina Santoro, "Love Island"-Kandidatin 2021
Instagram / andrinafit
Andrina Santoro, "Love Island"-Kandidatin 2021
Jolene Jäger im Oktober 2020
Instagram / joleenzy
Jolene Jäger im Oktober 2020
Andrina Santoro, "Love Island"-Kandidatin 2021
Instagram / andrinafit
Andrina Santoro, "Love Island"-Kandidatin 2021
Könnt ihr verstehen, dass Jolene die Vorwürfe unfair findet?228 Stimmen
132
Ja, ich sehe das wie sie.
96
Nee, das kann ich nicht nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de