Neue Liebeschance nach bitterem Prince Charming-Rauswurf! Für Lukas Frehse ist das schwule Dating-Abenteuer auf Kreta schon wieder vorbei. TV-Traummann Kim Tränka schmiss den Polizisten aus Hamburg in der zweiten "Gentlemen's Night" raus, weil er das Gefühl hatte, sie würden sich nicht auf Augenhöhe bewegen. Außerdem hatten sie sich seiner Meinung nach nicht allzu viel zu sagen. Im Promiflash-Interview verriet das Hobby-Model nun, dass es die "Prince Charming"-Niederlage gut weggesteckt hat.

Lukas ist nämlich nach der Show einem anderen Mann begegnet, und für ihn alleine schlägt jetzt sein Herz. "Ich bin tatsächlich ziemlich glücklich momentan, weil es inzwischen jemanden in meinem Leben gibt", bestätigte Lukas gegenüber Promiflash. Wer der neue Mann ist, der das Herz des Schutzpolizisten höherschlagen lässt, ist bis dato noch nicht bekannt: "Das will ich ungern in den Medienrummel reinsetzen. Ich bin einfach glücklich, so, wie es momentan ist."

In der zweiten Folge der Datingshow fühlte sich Lukas wie ein Ersatzspieler, der sich den ganzen Tag aufgewärmt hat und nie eingewechselt wurde. "Es war schrecklich. Vor allem, da ich keine Chance hatte, bei einem Gruppen- oder Einzeldate wirklich von mir zu überzeugen", erinnerte er sich daran zurück.

Lukas Frehse, "Prince Charming"-Kandidat
TVNow
Lukas Frehse, "Prince Charming"-Kandidat
Lukas Frehse, Kandidat bei "Prince Charming"
TVNOW
Lukas Frehse, Kandidat bei "Prince Charming"
Lukas Frehse, "Prince Charming"-Kandidat
Instagram / lukas_frehse
Lukas Frehse, "Prince Charming"-Kandidat
Glaubt ihr, dass Lukas seinen Boy bald auf Social Media vorstellen wird?305 Stimmen
154
Ja, kann ich mir schon vorstellen!
151
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de