Orlando Bloom (44) erinnert sich an ein schlimmes Ereignis. Der Hollywoodstar teilt im Netz viele private Eindrücke – auch die unschönen. So sprach er bereits vor über einem Jahr offen über einen folgenschweren Unfall: 1998 stürzte er drei Stockwerke tief aus einem Fenster und brach sich den Rücken. Jahre später erinnert sich der Herr der Ringe-Star nun an die schwierige Zeit – und teilt zudem ein Foto von damals.

Auf Instagram zeigt Orlando ein Throwback-Foto, auf dem er auf einem Fahrrad sitzt und eine Art Rückenprotektor trägt. "Das bin ich in meiner Rückenbandage, 1998 etwa drei Monate, nachdem ich drei Stockwerke tief gefallen bin und meine Wirbelsäule zertrümmert habe." Er sei nur knapp dem Tod entkommen und an einer Lähmung vorbeigeschrappt."Ich bin jeden Tag dankbar für meine Gliedmaßen, die es mir ermöglichen, an meine Grenzen zu gehen", schreibt der Schauspieler.

Tatsächlich scheint der Promi eine Vorliebe für nicht ungefährlichen Sport zu haben. Im Netz zeigt er sich nicht nur bei Schwimmeinheiten, im Fitnessstudio oder Radfahren mit Kumpels, sondern steigt auch gerne mal aufs Motorrad oder Snowboard.

Orlando Bloom, 2019
Getty Images
Orlando Bloom, 2019
Orlando Bloom, Schauspieler
Getty Images
Orlando Bloom, Schauspieler
Orlando Bloom, Schauspieler
Instagram / orlandobloom
Orlando Bloom, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de