Hansi Flick (56) startet ohne Mats Hummels (32) in seinen Alltag als neuer DFB-Trainer. Obwohl der Abwehrchef von Borussia Dortmund zunächst von Ex-Bundestrainer Joachim Löw (61) aussortiert wurde, durfte er bei der vergangenen Fußball-EM sein Comeback feiern und zusammen mit dem Team die Spiele bestreiten. Die Rückkehr zur Nationalmannschaft war aber offenbar von kurzer Dauer – denn jetzt ist Mats vorerst wieder aussortiert. Der Fußballer hat Probleme mit seinem Knie und steht nicht in Neu-Trainer Hansis DFB-Aufgebot.

Im offiziell bekannt gegebenen Kader des Bundestrainers für die kommenden Qualifikationsspiele fehlt der Name des 32-Jährigen. Ein Grund für sein Fehlen könnte die weiterhin angeschlagene Patellasehne sein – mit der Verletzung hat Mats schon seit einiger Zeit zu kämpfen. Während Mats im September also nicht im Deutschland-Trikot auf dem Platz stehen wird, dürfen sich die Fans auf eine Rückkehr seines Teamkollegen Marco Reus (32) freuen. Der ist auf der Kader-Liste nämlich wieder einmal in der Offensive zu finden. Mit David Raum, Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi sind außerdem drei Neulinge mit von der Partie.

Aber nicht nur sportlich läuft für Mats derzeit nicht alles bestens – auch privat sorgt er für eine Schlagzeile nach der anderen. Angeblich soll die Ehe zwischen ihm und Cathy Hummels (33) nämlich am Boden sein. Kurz nach den ersten Trennungsgerüchten wurde auch spekuliert, dass der Sportler wieder vergeben sein soll. Bei seiner neuen Flamme soll es sich demnach um Lisa Marie Straube handeln – allerdings haben weder der Kicker noch die Dunkelhaarige eine Beziehung bestätigt.

Hansi Flick, 2021
Getty Images
Hansi Flick, 2021
Mats Hummels bei einer Pressekonferenz 2018
Getty Images
Mats Hummels bei einer Pressekonferenz 2018
Mats und Cathy Hummels
Instagram / cathyhummels
Mats und Cathy Hummels
Glaubt ihr, dass Mats bald wieder für den DFB auf dem Platz steht?124 Stimmen
47
Ja, sobald er sich von seiner Verletzung erholt hat – ganz sicher!
77
Ich bin mir da nicht so sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de