Uwe Abel (51) hat einen steinigen Weg hinter sich. Wie sehr der ehemalige Bauer sucht Frau-Kandidat unter früheren Mobbingerlebnissen gelitten hat, erzählte er erst vor wenigen Tagen bei Promi Big Brother. Tatsächlich hatte er so sehr mit seiner Optik zu kämpfen, dass er sich aufgrund seiner Nase sogar entschieden hatte, keine Kinder zu bekommen. Promiflash hat nachgefragt, wie Uwe heute zu diesem Entschluss steht.

Inzwischen hat sich der 51-Jährige mit seinem Aussehen arrangiert, wie er im Gespräch mit Promiflash erzählt. "Mittlerweile gehört die Nase zu mir", versichert der einstige TV-Bauer. Auf die Familienplanung mit seiner Frau Iris (53) wird das in Zukunft jedoch keinen Einfluss mehr haben. "Ich fühle mich mit 51 Jahren aber nun zu alt für Kinder", erklärt der ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer.

Mit seinem Riechorgan hat sich Uwe inzwischen also angefreundet. Doch gab es in der Vergangenheit, in der ihm sein Aussehen schwer zu schaffen gemacht hat, jemals den Gedanken, sich unters Messer zu legen und einer Operation zu unterziehen? "Nein, darüber habe ich nicht nachgedacht", stellt der "Promi Big Brother"-Zweitplatzierte klar.

Uwe Abel bei "Promi Big Brother"
Sat.1
Uwe Abel bei "Promi Big Brother"
Iris und Uwe Abel kurz nach der Eröffnung ihres Hof-Cafés im Januar 2015
Facebook / Bauer Uwes Lütje Deel
Iris und Uwe Abel kurz nach der Eröffnung ihres Hof-Cafés im Januar 2015
Uwe Abel, "Promi Big Brother"-Kandidat
Sat.1
Uwe Abel, "Promi Big Brother"-Kandidat
Wusstet ihr, dass Uwe wegen seines Aussehens sogar keine Kinder bekommen wollte?1438 Stimmen
327
Nein, das wusste ich nicht.
1111
Ja, das habe ich mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de