Schreckensmoment für Kaitlyn Bristowe (36)! Die ehemalige US-Bachelorette konnte zuletzt noch mit besonders schönen Nachrichten die Fans beglücken. Nach ihrer Zeit in der Kuppelshow hat sie abseits der Kameras in Jason Tartick ihre große Liebe gefunden – und die beiden sind inzwischen sogar verlobt. Nun gab Jason wiederum allerdings eine erschreckende Neuigkeit bekannt: Kaitlyns Verlobter und ihr gemeinsamer Hund sind von einem Auto angefahren worden.

Das berichtete der Unternehmer in seiner Instagram-Story. Die gute Nachricht vorweg: Jason ist mit Prellungen an Oberschenkel und Po davongekommen – und Golden Retriever Pinot ist sogar gänzlich unverletzt. Doch der Schreck sitzt tief bei dem 32-Jährigen. Beim Spazierengehen mit seinem Vierbeiner hatte ein Autofahrer eine rote Ampel missachtet und raste genau auf die beiden zu. Doch Jasons schnelle Reaktion – und die Notbremsung des Fahrers – konnten zum Glück doch noch Schlimmeres verhindern. "Ich weiß nicht, welcher Schutzengel über uns gewacht hat. […] Hätte ich gerade eine Nachricht geschrieben, wäre ich jetzt wahrscheinlich tot", vermutete Jason.

Der Realitystar geht mit dieser beängstigenden Erfahrung auch deshalb an die Öffentlichkeit, um andere Menschen damit zu ermahnen, im Straßenverkehr vorsichtiger zu sein. "Wenn es nur einen Menschen beeinflusst, ist es das wert", erklärte er.

Kaitlyn Bristowe und ihr Freund Jason Tartick
Instagram / kaitlynbristowe
Kaitlyn Bristowe und ihr Freund Jason Tartick
Ex-US-Bachelorette Kaitlyn Bristowe mit ihrem Partner Jason Tartick
Instagram / jason_tartick
Ex-US-Bachelorette Kaitlyn Bristowe mit ihrem Partner Jason Tartick
Jason Tartick und Ex-Bachelorette Kaitlyn Bristowe
Instagram / kaitlynbristowe
Jason Tartick und Ex-Bachelorette Kaitlyn Bristowe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de