Die Real Housewives of Atlanta-Community bringt ihren Kummer zum Ausdruck! Anfang des Monats gab ein Sprecher die traurige Nachricht bekannt, dass der Ehemann von NeNe Leakes (53) verstorben sei. Erst im Juli hatte die Schauspielerin erzählt, dass ihr Liebster erneut an Darmkrebs erkrankt sei. Trotz eines mehrwöchigen Klinikaufenthalts war er seiner Krankheit schließlich erlegen. Nun meldeten sich einige Co-Stars der Witwe zu Wort und drückten ihr tiefes Mitgefühl aus.

Auf Social Media zeigten sich nun viele "Real Housewives of Atlanta"-Stars untröstlich über den Tod des 66-Jährigen. So schrieb Cynthia Bailey beispielsweise auf Twitter: "So viele gute Zeiten und so viele tolle Erinnerungen. Gregg war immer so liebevoll, lustig und freundlich. Ich bin so gesegnet, ihn in meinem Leben gehabt zu haben". Sie richtete NeNe und ihrer Familie zudem ihr herzliches Beileid aus und versicherte, dass sie mit ihrem Herzen und ihren Gebeten bei den Trauernden sei. Während Porsha Williams (40) einen Instagram-Post zu Ehren des gebürtigen New Yorkers veröffentlichte, schrieb Marlo Hampton schlicht, dass ihr Herz gebrochen sei.

Auch Andy Cohen (53) verfasste eine herzzerreißende Nachricht, mit der er seine Trauer zum Ausdruck brachte. Er sei am Boden zerstört über diese traurige Nachricht, denn Gregg sei ein wunderbarer Mann gewesen. "Ich habe ihn scherzhaft 'Pastor Leakes' genannt, aber in Wahrheit war er eine starke Stimme der Vernunft und genoss großen Respekt im gesamten RHOA-Team", twitterte der Fernsehmoderator.

NeNe Leakes und ihr Mann Gregg im Mai 2019 in Maryland
Getty Images
NeNe Leakes und ihr Mann Gregg im Mai 2019 in Maryland
NeNe Leakes und Gregg, "Real Housewives"-Stars
Instagram / kimzolciakbiermann
NeNe Leakes und Gregg, "Real Housewives"-Stars
NeNe Leaks und ihr Mann Gregg im Januar 2016 in Beverly Hills
Getty Images
NeNe Leaks und ihr Mann Gregg im Januar 2016 in Beverly Hills
Wusstet ihr, dass Gregg an Krebs erkrankt war?34 Stimmen
20
Ja, das hatte NeNe schon mal irgendwo erzählt.
14
Nein, das hat mich gerade total schockiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de