Dagi Bee (26) ist total enttäuscht! Im vergangenen August verkündeten die YouTuberin und ihr Ehemann Eugen Kazakov (27) die zuckersüße Neuigkeit, dass sie zum ersten Mal Eltern werden. Seit der Bekanntgabe lässt die Influencerin ihre Community im Netz regelmäßig an ihrer Schwangerschaft teilhaben. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund – und zeigt, dass auch bei ihr nicht immer alles perfekt läuft. Jetzt gab Dagi ein neues Update zu ihrem Gesundheitszustand – und klagte dabei über ihren Frauenarzt!

In ihrer Instagram-Story meldete sich die 26-Jährige nach ihrem Arztbesuch zurück. "Heute bin ich an einem Punkt angelangt, wo ich mir dachte: Ne, nie wieder werde ich diese Praxis betreten", berichtete sie. Die Sprechstundenhilfen seien schon immer ziemlich unfreundlich zu ihr gewesen – aber eine Aktion ihrer Ärztin habe das Fass heute zum Überlaufen gebracht. "Ich habe wirklich viel durchgemacht, habe wirklich viel ausgehalten – aber jetzt habe ich keinen Bock mehr", stellte Dagi klar. Was genau vorgefallen ist, behielt sie allerdings für sich.

Die Unternehmerin selbst könne gar nicht verstehen, weshalb sie so behandelt werde. "Eigentlich sollte man doch immer mit einem guten Gefühl aus der Frauenarztpraxis kommen, aber heute hatte ich sogar vor Wut Tränen in den Augen, als wir die Praxis verlassen haben", erzählte Dagi. Deshalb stehe für die Web-Bekanntheit nun fest, dass sie sich definitiv einen neuen Gynäkologen suchen werde.

Eugen Kazakov und Dagi Bee im August 2021
Instagram / eugenkazakov
Eugen Kazakov und Dagi Bee im August 2021
Dagi Bee im Januar 2021
Instagram / dagibee
Dagi Bee im Januar 2021
Dagi Bee und Eugen Kazakov im Juli 2021
Instagram / eugenkazakov
Dagi Bee und Eugen Kazakov im Juli 2021
Könnt ihr nachvollziehen, dass Dagi nun einen neuen Arzt suchen will?2542 Stimmen
2344
Na klar! Ich würde an ihrer Stelle genau so handeln.
198
Hm, eigentlich nicht. Vielleicht hatte die Ärztin einfach einen schlechten Tag.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de