Kim Kardashian (40) ist mal wieder in Sorge um Söhnchen Saint (5). Vor einigen Wochen hatte die Keeping up with the Kardashians-Beauty in ihrer Realityshow öffentlich gemacht, dass ihr zweitältestes Kind positiv auf das Coronavirus getestet wurde – für die vierfache Mutter natürlich ein Schock. Nun sorgte Saint bei seiner Mama erneut für einen Schreckmoment: Er hat sich seinen Arm gleich an mehreren Stellen gebrochen!

Das teilte die 40-Jährige nun in ihrer Instagram-Story mit. Wie es zu dem Bruch kommen konnte und wie es dem Fünfjährigen inzwischen geht, verriet sie bislang noch nicht. Sie postete lediglich ein Bild, das Saint in einem Rollstuhl zeigt. Dazu schrieb sie: "Wer glaubt ihr, hat heute mehr geweint? Mein Baby hat sich seinen Arm an mehreren Stellen gebrochen. Mir geht es nicht gut."

Kurze Zeit später teilte sie noch einen weiteren Schnappschuss, der Saints rechten Arm in einem blauen Gipsverband zeigt. Das Foto kommentierte Kim lediglich mit: "Mein armes Baby." Glaubt ihr, dass Kim bald noch mehr zu Saints Gesundheitszustand verraten wird? Stimmt ab!

Saint West, Kim Kardashians Sohn
Instagram / kimkardashian
Saint West, Kim Kardashians Sohn
Saint West
Instagram / kimkardashian
Saint West
Kim Kardashian und Saint West, 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Saint West, 2021
Glaubt ihr, dass Kim bald noch weitere Infos zu Saints Unfall verraten wird?493 Stimmen
430
Ja, da wird bestimmt noch ein Post oder so kommen.
63
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de