Wer war die mysteriöse Begleitperson von Kim Kardashian (40)? Für die Met Gala in New York wählte die Influencerin ein sehr extravagantes Outfit: Sie verhüllte ihren kompletten Körper in Schwarz. Und auch ihre Begleitung auf dem roten Teppich des Fashion-Events kam vermummt – und brachte Fans zu der Vermutung, es könnte sich dabei vielleicht um Kims Noch-Ehemann Kanye West (44) gehandelt haben. Jetzt wurde offenbart, wer Kims Begleitung war!

Laut The Sun handelte es sich bei Kims Begleitung nicht um den Vater ihrer vier Kinder! Der mysteriöse Mann an ihrer Seite war demnach Demna Gvasalia. Demna sei der Creative Director der Luxusmarke Balenciaga – und habe auch einen besonderen Bezug zu Kim und Kanye. Der Musiker habe seiner einstigen Partnerin den Modemann vorgestellt und damit den Weg zu deren Verhältnis zu Balenciaga geebnet. Das Kleid, das Kim bei dem Event trug, war ein Kleid dieser Marke.

Kim hatte sich übrigens schon bei ihrer Ankunft in New York einen Tag vor der Veranstaltung für einen ähnlich auffallenden Look entschieden: Im schwarzen Ledermantel im Bondage-Style hatte sie einen denkwürdigen Auftritt hingelegt. Die dazu passende Ledermaske hatte ihr komplettes Gesicht verhüllt – ähnlich wie bei ihrer Red-Carpet-Garderobe am darauffolgenden Tag.

Anna Wintour und Demna Gvasalia bei einem Event in New York, Oktober  2017
Getty Images
Anna Wintour und Demna Gvasalia bei einem Event in New York, Oktober 2017
Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Kim Kardashian im September 2021
MEGA
Kim Kardashian im September 2021
Überrascht euch die Identität von Kims Begleitung?1024 Stimmen
719
Nein – es wäre schon erstaunlich gewesen, wenn es Kanye gewesen wäre.
305
Ja – ich dachte, es war Kanye.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de