Sind Dirk und Wobke wieder gut zu Hause angekommen? Das Vater-Tochter-Gespann nahm am The Biggest Loser-Special "Family Power Couples" teil. Doch als es in der vergangenen Folge für alle Kandidaten wieder auf die Waage ging, gab es für die beiden eine bittere Enttäuschung: Sie nahmen zwar gute 3,2 Kilogramm ab – damit allerdings weniger als ihre Mitstreiter. Promiflash hat nachgehakt, wie gut sie ihren Rauswurf verdaut haben.

"Ich war ziemlich traurig, gehen zu müssen. Papa konnte damit lockerer umgehen", verriet die 18-Jährige im Promiflash-Interview. Trotzdem weiß sie: Sie beide haben in dem Camp auf Naxos stets ihr Bestes gegeben und nie aufgegeben. "Es war die schönste Zeit meines Lebens und ich bin unendlich dankbar, diese Chance bekommen zu haben. Ich habe die besten Freunde gefunden und möchte diese nie wieder missen müssen", schilderte Wobke.

Für ihre Rückkehr in den Alltag hat sie einiges mitnehmen können. Sie habe gelernt, was ihr guttue und was nicht. "Und natürlich die Ernährung und den Sport." Ob sie und Dirk auch nach der Show am Ball geblieben sind, werden die Fans dann im großen Finale sehen.

"The Biggest Loser – Family Power Couples" – immer montags um 20:15 Uhr in SAT.1.

Wobke bei "The Biggest Loser"
SAT.1
Wobke bei "The Biggest Loser"
Dirk und Wobke, "The Biggest Loser"-Kandidaten
© SAT.1/Willi Weber
Dirk und Wobke, "The Biggest Loser"-Kandidaten
Ramin Abtin, Dirk und Wobke bei "The Biggest Loser"
SAT.1/Ben Pakalski
Ramin Abtin, Dirk und Wobke bei "The Biggest Loser"
Denkt ihr, Wobke und Dirk werden ihre Fans im Finale umhauen?83 Stimmen
28
Ja, sie haben bis dahin sicher weiter abgenommen.
55
Schon, aber ich denke, andere Kandidaten werden für eine größere Überraschung sorgen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de