Loona (47) kann ihren Kampf der Realitystars-Sieg nicht fassen! Die Sängerin gehörte dieses Jahr zum Cast der beliebten Reality-TV-Show. Im Finale konnte sich die gebürtige Niederländerin gegen ihre Kontrahenten Claudia Obert (59) und Andrej Mangold (34) durchsetzen und ging als Gewinnerin aus der Sendung hervor. Wie fühlt es sich für Loona an, die Show gewonnen zu haben? Promiflash bekam jetzt von Loona einen Stimmungsbericht!

"Ich hatte nicht damit gerechnet, dass es so ausgehen würde. Ich habe so sehr gezittert. Das ist Gino (33) sogar aufgefallen", gab Loona den Moment wider als die "Kampf der Realitystars"-Kandidaten sie zur Siegerin kürten. "Ich war total baff, das müsste man auch an meinem Gesicht gesehen haben. Ich kam damit ehrlich gesagt kaum klar", ließ die "Bailando"-Interpretin Revue passieren.

Promiflash verriet Loona auch, dass sie die "Kampf der Realitystars"-Reise nochmals mit den Zuschauern angetreten hat, als die Show endlich im TV ausgestrahlt wurde. "Ich fand es vor dem Fernseher genau so spannend und peinlich wie vor Ort", erklärte die 46-Jährige. "Reality-TV ist eine eigene Welt, in der ich zum ersten Mal eine Rolle spielen durfte und sozusagen gleich die Hauptrolle bekommen habe. [...] Ich finde es aber sehr schön, wie es dann geendet hat", freute sich Loona.

Loona, Gewinnern von "Kampf der Realitystars" 2021
Instagram / loonamjc
Loona, Gewinnern von "Kampf der Realitystars" 2021
Loona im "Kampf der Realitystars"-Finale
RTLZWEI/Karl Vandenhole
Loona im "Kampf der Realitystars"-Finale
Loona, Sängerin
Getty Images
Loona, Sängerin
Würdet ihr Loona gerne in weiteren TV-Formaten sehen?234 Stimmen
131
Ja, das wäre total toll!
103
Ich würde mich eher freuen, wenn sie neue Musik rausbringt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de