Das Rätselraten um den Babybauch von Lil Nas X ist endlich vorbei! Schon seit Wochen postet der Rapper immer wieder Fotos von sich mit einem runden Bäuchlein. Zuletzt feierte er samt "Babybauch" sogar eine Gender-Reveal-Party mit blauer Deko und Torte – und stellte erneut seine gewölbte Körpermitte zur Schau. Was es mit dem Fake-Babybauch auf sich hatte, wussten die eingefleischten Fans bereits: Sie tippten auf einen Werbe-Gag für ein musikalisches Projekt. Und tatsächlich – jetzt ist das "Baby" da: Es handelt sich um sein Debütalbum.

In seinem Instagram-Feed können sich die Follower des US-Amerikaners einen Clip angucken, der ihn bei der Ankunft im Krankenhaus, im Kreißsaal und während der Geburt zeigt. Tatsächlich bringt Lil Nas X aber kein Kind in Fleisch und Blut zur Welt, sondern sein Album. "Baby 'Montero' ist da", schreibt er zu dem Beitrag. Wer bis dahin noch nicht verstanden hat, dass es sich bei dem Schwangerschaftsclip um eine Promo-Aktion für die neue Platte handelt, wird spätestens im nächsten Satz aufgeklärt: "Das Album 'Montero' gibt es ab jetzt."

Wie glücklich der 22-Jährige darüber ist, dass sein Debütalbum endlich im Handel ist, zeigt nicht nur die aufwendige PR, sondern auch seine Reaktion am Ende des Videos. Als Baby 'Montero' in Form des Albumcovers in seinem Arm liegt, streichelt und drückt er es vorsichtig und gibt der Platte einen dicken Kuss.

Lil Nas Xs Albumcover zu "Montero"
Instagram / lilnasx
Lil Nas Xs Albumcover zu "Montero"
Lil Nas X, Rapper
Getty Images
Lil Nas X, Rapper
Lil Nas X im Mai 2021 in Los Angeles
Getty Images
Lil Nas X im Mai 2021 in Los Angeles
Wie findet ihr Lil Nas Xs PR-Aktion für das Album?231 Stimmen
86
Super – ich fand die Aktion richtig gelungen.
145
Schräg – ich habe jetzt nicht unbedingt das Bedürfnis, mir das Album zu kaufen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de