Hatten Martin und Jennifer mal was miteinander? In der heutigen Love Island-Folge darf Andrina (28) endlich vom Campingplatz zurück in die Villa. Dort wartet Martin mit offenen Armen auf sie, doch nicht nur er nimmt sie in Empfang, sondern auch Granate Jennifer. Und die spricht mit Andrina direkt Klartext über ihre gemeinsame Vergangenheit mit dem tätowierten Beau. Lief bei ihnen etwas?

In der gestrigen Folge von "Love Island" erfuhr die Fitness-Influencerin, dass Martin und Jennifer sich schon vor der Sendung kannten. Was genau zwischen den beiden lief, erzählte die weibliche Granate ihr jetzt beim ersten Aufeinandertreffen. Die 23-Jährige erklärte: "Ich und Martin haben miteinander geschrieben und wollten uns dann treffen." Sie habe sich dann mit der Ex-Freundin des 29-Jährigen getroffen, die ihr berichtete, dass er sie sehr verletzt hat. "In dem Moment, in dem sie mir das erzählt hat, bin ich ihm entfolgt und wir haben uns nie getroffen", verriet Jennifer. Unabhängig von ihrem vorherigen Bild von dem Islander glaube sie, dass Martin wirklich großes Interesse an der Schweizerin hat. "Ich wünsche euch nur das Beste", betont sie.

Andrina ist sichtlich erleichtert nach dem Gespräch und zeigt Verständnis: "Völlig okay, weil Martin hat natürlich vor 'Love Island' auch Frauen getroffen. Ich bin froh, dass sie nichts miteinander hatten. Die haben sich ja nicht mal gesehen." Das einzige, was für sie wichtig sei, sei das gute Gefühl, das ihr Martin gibt.

Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

"Love Island"-Andrina und Jennifer
RTLZWEI
"Love Island"-Andrina und Jennifer
"Love Island"-Andrina und Martin
RTLZWEI
"Love Island"-Andrina und Martin
"Love Island"-Martin und Andrina
RTLZWEI
"Love Island"-Martin und Andrina
Dachtet ihr, Martin und Jennifer hätten was miteinander gehabt?611 Stimmen
169
Ja, so schien es zumindest.
442
Nein, dachte ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de