Die Sportlerin Lisa Marie Straube hat in den vergangenen Wochen ganz schön viel Wut und Hass im Netz abbekommen. Die 21-Jährige soll nämlich die neue Freundin von Fußballstar Mats Hummels (32) sein. Der Kicker habe sich diversen Medienberichten zufolge tatsächlich sogar schon Anfang des Jahres von seiner Frau Cathy Hummels (33) getrennt. Macht Lisa ihren Hatern mit ihrem neuen Tattoo jetzt eine Ansage?

Die Tischtennisspielerin erklärte erst vergangene Woche auf Instagram, wie sie mit den vielen Anfeindungen im Netz umgeht: "Man muss sich einfach verdeutlichen, dass diese Menschen einen privat nicht kennen und somit keinerlei Recht haben, dich zu beleidigen oder sonst was." Mit ihrem neuesten Körperschmuck scheint Mats' vermeintlich neue Flamme nun noch mal nachzulegen: Lisa ließ sich das englische Wort Resilience auf den Handrücken tätowieren, was übersetzt Resilienz – also Widerstandsfähigkeit – bedeutet. Das teilte sie jetzt ihren Followern in ihrer Instagram-Story mit.

Was genau derweil bei Familie Hummels vorgeht, ist unklar. Trotz diverser Medienberichte über Mats und Cathys Trennung äußerten die sich bisher noch nicht dazu. Stattdessen sorgte die Kampf der Realitystars-Moderatorin in den letzten Tagen für noch mehr Verwirrung mit ihren Social-Media-Posts und ihrem jüngsten Auftritt bei einem Event.

Mats Hummels im Dezember 2020
Instagram / aussenrist15
Mats Hummels im Dezember 2020
Sportlerin Lisa Marie Straube
Instagram / lisa.straube
Sportlerin Lisa Marie Straube
Mats und Cathy Hummels
Instagram / cathyhummels
Mats und Cathy Hummels
Glaubt ihr Mats hat etwas mit Lisas neuem Tattoo zu tun?958 Stimmen
443
Ja, kann ich mir gut vorstellen. Sie hat in letzter Zeit so viel Hate wegen ihm abgekriegt.
515
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de