Caleb (39), Nathan (42) und Jared (34) von der Band Kings of Leon trauern um ihre Mutter. Gemeinsam mit Cousin Matthew läuft es bei der Band musikalisch zurzeit eigentlich ziemlich gut. Sie spielen aktuell zahlreiche Konzerte in Amerika und wollen im kommenden Frühjahr auf Welt-Tournee gehen. Jetzt hat die Band jedoch einen Auftritt beim Ohana Festival und eine Show abgesagt. Der Grund dafür ist der Tod ihrer Mutter Betty Ann.

Auf Instagram teilte die Band ihren Fans mit, dass ihre Mutter in den letzten Wochen mit ihrer Gesundheit zu kämpfen gehabt habe. Kurz vor einem Auftritt am vergangenen Mittwoch habe die Band dann davon erfahren, dass es ihrer Mutter Betty Ann plötzlich schlechter ging. "Es war hart durch diese Show zu kommen, aber ihr habt uns beigestanden und das werden wir nie vergessen", bedankt sich die Band bei ihren Fans. Nach dem Auftritt seien sie direkt nach Hause geflogen, um bei ihrer Mutter zu sein.

Am vergangenen Freitag dann die traurige Gewissheit: Betty Ann ist verstorben. Nathan teilte ein Foto von sich als Baby im Arm seiner Mutter. "Mein Herz ist gebrochen. Meine wunderschöne Mutter und mein größter Fan hat dieses Leben verlassen und ist in ein anders übergetreten", schrieb der Familienvater auf der Plattform. Sein Bruder Jared postete zudem ein Selfie mit Betty Ann. "Für mich warst du die stärkste, süßeste und wunderschönste Frau der Welt [...] Ich werde dich jeden Tag vermissen, bis wir uns irgendwann wiedersehen", trauerte er.

Matthew, Nathan, Caleb und Jared Followill von der Band Kings of Leon
Getty Images
Matthew, Nathan, Caleb und Jared Followill von der Band Kings of Leon
Nathan Followill und Mutter Betty Ann
Instagram / ivannathaniel
Nathan Followill und Mutter Betty Ann
Jared Followill und seine Mutter Betty Ann, 2021
Instagram / jaredfollowill
Jared Followill und seine Mutter Betty Ann, 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de