Wünschen sich Kim Gloss (29) und ihr Ehemann Alexander Beliaikin etwa gemeinsamen Nachwuchs? Erst vor wenigen Wochen gaben sich die ehemalige DSDS-Kandidatin und ihr Partner das Jawort. Während Kim ihre Tochter Amelia mit in die Ehe brachte, ist auch ihr Partner bereits Vater eines kleinen Jungen. Mit Blick auf die Zukunft: Möchte das Paar noch weitere, gemeinsame Kids? Promiflash hat nachgehakt!

"Gemeinsame Kinder wünschen wir uns auf jeden Fall", verriet Kim im Interview mit Promiflash. Doch mit der Planung mache sich das Paar keinen Druck – immerhin seien sowohl die Beauty als auch ihr Liebster noch jung: "Es ist nie der richtige Zeitpunkt, also wenn es kommt, dann kommt's!" Also wer weiß, vielleicht überrascht das frisch verheiratete Pärchen seine Community ja schon bald wirklich mit süßen Babynews.

Doch auch in Sachen Patchworkfamilie könnte es bei Kim und Alex derzeit kaum besser laufen. "Früher dachte ich mir immer, wie machen die das? Patchwork geht doch gar nicht", erinnerte sich die 29-Jährige. Jetzt sind die gebürtige Hamburgerin und ihre Liebsten das perfekte Beispiel dafür. "Es gibt kaum oder eigentlich fast gar keine Reibereien", erklärte Kim. Sie sei sogar mit der Ex ihres Mannes und Mutter ihres Stiefsohnes gut befreundet: "Wir greifen uns alle gegenseitig unter die Arme!"

Kim Gloss und Alexander Beliaikin auf den Malediven
Instagram / alex.bel23
Kim Gloss und Alexander Beliaikin auf den Malediven
Kim Gloss mit ihrem Partner Alexander
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss mit ihrem Partner Alexander
Kim Gloss, Alexander Beliaikin und ihre Kinder
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss, Alexander Beliaikin und ihre Kinder
Seid ihr überrascht, dass sich die beiden noch weitere Kinder wünschen?776 Stimmen
132
Ja, ich dachte, die Familienplanung sei bereits abgeschlossen!
644
Nee, das habe ich mir schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de