Neue Informationen zu Katie Price' (43) Verkehrsunfall. Das ehemalige Boxenluder soll am Dienstagmorgen unter Alkohol- und Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall verursacht haben, wobei sich ihr Wagen überschlagen hat. Sie wurde offenbar festgenommen und später für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Bisher war völlig unklar, warum die TV-Bekanntheit überhaupt in einem Auto unterwegs war, zumal sie aktuell auch ein Fahrverbot hat. Nun gibt es eine Vermutung.

Quellen berichten gegenüber The Sun, dass Katie die ganze Nacht mit Freunden gefeiert habe. Danach soll die 43-Jährige sich in ihr Auto gesetzt haben, um sich neue Drogen zu besorgen. Die Polizei geht diesen Behauptungen nun nach. Wie es Katie nach dem Unfall geht, ist noch immer unklar. Laut ihrer Familie sei sie jedoch seit Längerem psychisch labil.

In einem Statement, das Katies Angehörigen auf Instagram veröffentlicht haben, heißt es: "Als Familie machen wir uns schon seit einiger Zeit Sorgen um Kates Wohlbefinden und ihre allgemeine psychische Gesundheit." Heute seien ihre schlimmsten Befürchtungen fast wahr geworden. "Wir hoffen, dass sie erkennt, dass sie ihre Probleme nicht allein bekämpfen kann."

Katie Price, Reality-TV-Star
Instagram / katieprice
Katie Price, Reality-TV-Star
Katie Price im März 2021
Instagram / katieprice
Katie Price im März 2021
Katie Price, Reality-TV-Star
Instagram / katieprice
Katie Price, Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de