Katie Price (43) hatte einen Crash! Eigentlich dürfte das Model zurzeit gar nicht selbst am Steuer sitzen. Im vergangenen April hätte sie ihren Führerschein zwar nach zwei Jahren zurückbekommen sollen. Doch kurz zuvor wurde ihr Fahrverbot um weitere sechs Monate verlängert. Nun war Katie aber dennoch mit ihrem Wagen unterwegs und geriet dabei in einen Unfall. Sie wird zurzeit noch im Krankenhaus behandelt.

Wie The Sun berichtet, soll die 43-Jährige am Dienstagmorgen in der Nähe des Ortes Partridge Green in England einen Unfall gehabt haben, bei dem ihr Wagen sich überschlagen hat. Der Realitystar sei daraufhin von den Rettungssanitätern in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie es Katie zurzeit geht und wie es ganz genau zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar. "Sie ist zurzeit im Krankenhaus und alle machen sich große Sorgen um sie und fragen sich, warum sie gefahren ist", erklärte ein Insider.

Allerdings soll Katie nicht nur ohne Führerschein, sondern auch berauscht gefahren sein – und wurde deshalb offenbar noch an der Unfallstelle von der Polizei festgenommen. Eine Polizeisprecherin bestätigte, dass eine 43-jährige Frau wegen des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss festgenommen und später ins Krankenhaus gebracht worden ist. Katie könnten nun bis zu sechs Monate Haft drohen.

Katie Price, britische TV-Persönlichkeit
Instagram / katieprice
Katie Price, britische TV-Persönlichkeit
Katie Price, Reality-TV-Sternchen
Backgrid
Katie Price, Reality-TV-Sternchen
Katie Price, britischer TV-Star
Instagram / katieprice
Katie Price, britischer TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de