Günther Klum (76) hat sich ein zweites Standbein aufgebaut! Der Vater von Heidi Klum (48) ist eigentlich als Chef von OneEins bekannt. Jahrelang waren die Siegerinnen von Germany's next Topmodel bei der Modelagentur unter Vertrag genommen worden. In diesem Jahr bekam die Gewinnerin erstmals keinen Vertrag bei Günther. Der zieht ohnehin aktuell ein ganz anderes Business auf: Der Unternehmer hat ein eigenes Restaurant eröffnet.

Bereits 2019 hatte der Vater des Supermodels den Gasthof Zum Horn in seiner Heimat Bergisch Gladbach gekauft. Wie Bild berichtet, hat das Restaurant nach Renovierungsarbeiten jetzt neu eröffnet. "Ich habe mir einen meiner Jugendträume erfüllt", erzählte Günther der Zeitung stolz. Seine Empfehlungen auf der Speisekarte? "Das Rinderfilet und der Burger."

Es ist kein Zufall, dass Günther ausgerechnet das Restaurant Zum Horn gekauft hat. Der 76-Jährige war in seiner Jugend in dem Gasthof Stammgast und trat dort sogar mit einer Band auf. "Ich kannte die Texte der Band, wurde aufgefordert mitzusingen. Ich weiß auch nicht, wie schief ich gesungen habe, aber den Leuten hat es damals gefallen", erinnerte er sich.

Heidi und Günther Klum im Jahr 2015
Getty Images
Heidi und Günther Klum im Jahr 2015
Günther Klum bei der Bambi-Verleihung
Getty Images
Günther Klum bei der Bambi-Verleihung
Günther Klum, Vater von Heidi Klum
ActionPress/DANIEL ROBERTSON/ Startraks Phot
Günther Klum, Vater von Heidi Klum
Wusstet ihr schon, dass Günther 2019 den Gasthof gekauft hat?140 Stimmen
18
Ja, davon habe ich schon mal gehört.
122
Nein, das wusste ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de