Nicole Kidman (54) ist ein erklärter Großfamilienfan! Betrachtet man ihr Familienglück, könnte die Schauspielerin wohl kaum zufriedener sein: Seit 2006 ist die gebürtige Hawaiianerin mit ihrem Ehemann Keith Urban (53) verheiratet. Sowohl mit ihm als auch mit ihrem vorherigen Partner Tom Cruise (59) hat die Blondine jeweils zwei Kinder – sieht nach einer perfekten Patchwork-Familie aus. Jetzt räumte Nicole allerdings ein: Sie hätte gerne noch weitere Kinder gehabt!

"Ich wünschte, ich hätte mehr Kinder, aber diese Wahl hatte ich nicht", verriet Nicole in einem Interview mit dem australischen Magazin Marie Claire Australia. In der Vergangenheit sprach die 54-Jährige bereits öfter über ihre Fehlgeburten und die Probleme, überhaupt schwanger zu werden. "Ich hätte supergerne zehn Kinder gehabt", erklärte Nicole. Doch sie habe die jetzige Situation so akzeptiert, wie sie ist: "Das ist in Ordnung, ich habe noch andere Kinder in meinem Leben, die ich bemuttern kann."

Und mit anderen Kindern meint Nicole genauer gesagt ihre sechs Nichten und sechs Neffen, von denen sie jeweils Patentante ist. "Ich liebe es, Mutter zu sein und ich liebe Kinder. Sie sind schräg, lustig und ehrlich. Dann sieht man sie aufwachsen und lässt sie irgendwann ihren eigenen Weg finden", schwärmte Nicole überglücklich.

Schauspielerin Nicole Kidman in Kalifornien
Getty Images
Schauspielerin Nicole Kidman in Kalifornien
Nicole Kidman und Keith Urban
Frazer Harrison/Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban
Nicole Kidman, Schauspielerin
ActionPress
Nicole Kidman, Schauspielerin
Hättet ihr gedacht, dass Nicole Kidman noch mehr Kinder wollte?151 Stimmen
85
Nein, das überrascht mich!
66
Ja, ich wusste, dass sie ein totaler Familienmensch ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de