In wenigen Wochen wird Alessio Lombardi (6) ein großer Bruder sein! Im Juni gab Sarah Engels (28) ihre zweite Schwangerschaft bekannt. Die ehemalige DSDS-Finalistin und ihr Ehemann Julian (28) erwarten ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Dass es ein Mädchen wird, konnte Alessio lange Zeit nicht glauben. Immerhin hat das ungeborene Baby auf den Ultraschallbildern gar keine Frisur, sondern eine Glatze. Mittlerweile scheint der Sechsjährige verstanden zu haben, dass er eine Schwester bekommt. Er half sogar fleißig bei der Namenssuche mit.

Bei einem Q&A auf Instagram stellte Sarah sich den Fragen ihrer Fans rund um ihre zweite Schwangerschaft. Ein Follower wollte von ihr wissen, ob Alessio beim Namen ihrer Tochter mitentscheiden durfte. Und wie! "Na klar, Alessio hat das letzte Wort", stellte die "Ich"-Interpretin klar. Den Namen behielt Sarah jedoch für sich.

In der Fragerunde gab die Musikerin dafür einen Einblick, wie sie sich die erste Zeit mit zwei Kindern vorstellt: Sie hat vor, in Elternzeit zu gehen. "Ich möchte mir auf jeden Fall alle Zeit der Welt für die Kleine nehmen. Wie genau und wie lange muss man dann entscheiden", erklärte Sarah. Ihre Tochter soll in diesem Herbst zur Welt kommen.

Sarah Engels mit ihrem Sohn Alessio
Instagram / sarellax3
Sarah Engels mit ihrem Sohn Alessio
Julian und Sarah Engels mit Alessio
Instagram / sarellax3
Julian und Sarah Engels mit Alessio
Sarah Engels mit ihrem Sohn Alessio
Instagram / sarellax3
Sarah Engels mit ihrem Sohn Alessio
Hättet ihr gedacht, dass Alessio beim Namen mitentscheiden durfte?2319 Stimmen
2133
Na klar. Klasse, dass Sarah und Julian ihn da mit eingebunden haben.
186
Nee, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de