Cristiano Ronaldos (36) Freundin Georgina Rodriguez (27) plaudert aus dem Nähkästchen. Der Sportler muss in seiner Karriere als professioneller Fußballer so einiges leisten – kein Wunder also, dass er manche Dinge im Haushalt nicht selbst übernimmt. Tatsächlich verriet jetzt seine langjährige Freundin Georgina, dass sie sich zu Hause um die meisten Dinge kümmert – eine Aufgabe verbietet sie ihrem Partner sogar ganz: das Austauschen von Glühbirnen.

Was vielleicht zunächst absurd klingt, ist für Georgina total einleuchtend: Cristiano soll die Finger von den Glühbirnen in ihrem Haus lassen. Die 27-Jährige erzählte jetzt im Interview mit dem Magazin Sportweek, wieso: "Eine Glühbirne in unserem Haus zu wechseln ist unmöglich, wir haben sehr hohe Decken. Wärst du Cristiano Ronaldo, würdest du eine Glühbirne in fast sechs Metern Höhe wechseln?" Ihrer Meinung nach sei das ein unnötiges Risiko und jeder solle sich auf seine Stärken im Leben fokussieren, was bei ihrem Partner der Sport sei. "Ich kümmere mich um den Rest. [...] Ich mag es, mich um mein Zuhause und um meine Familie zu kümmern", betonte die brünette Beauty.

Georgina schwärmte im Interview über den guten Einfluss, den Cristiano auf sie habe. "Obwohl ich schon davor eine gesunde und sportliche Frau war, fühle ich mich heute dank ihm noch besser." Sie habe sich zu Beginn ihrer Beziehung beim Fitnesstraining neben ihrem Freund tatsächlich geschämt, doch mittlerweile sehe sie ihn als Inspiration.

Cristiano Ronaldo mit seiner Partnerin Georgina Rodríguez und seinen Kindern
Facebook / Cristiano
Cristiano Ronaldo mit seiner Partnerin Georgina Rodríguez und seinen Kindern
Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo im September 2019 in Turin
Getty Images
Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo im September 2019 in Turin
Fußballstar Cristiano Ronaldo
Instagram / cristiano
Fußballstar Cristiano Ronaldo
Hättet ihr gedacht, dass Ronaldo zu Hause keine Glühbirnen wechselt?477 Stimmen
143
Nein, das muss doch jeder machen.
334
Ja, ich habe mir schon gedacht, dass er das nicht selber macht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de