Cathy Hummels (33) wehrt sich gegen fiese Hassnachrichten im Netz! Immer wieder ist die Frau von Fußball-Nationalspieler Mats Hummels (32) das Ziel von gehässigen Kommentaren. Vor allem, sobald sie Bilder postet, auf denen ihr Körper zu sehen ist, sieht die Influencerin die ungebetene Kritik an ihrer Figur bereits kommen. Jetzt machte Cathy deutlich, was sie von ihren Hatern hält und fand dafür klare Worte.

In einem Instagram-Beitrag machte die 33-Jährige ihrem Ärger Luft. "Hass hat viele Gesichter und oft verstecken sich dahinter sehr feige Menschen. Ich sage das so deutlich, weil anonymer Hass, anonyme Beleidigungen und anonyme Drohungen feige sind", wetterte die Mutter eines Sohnes gegen die Online-Hetze. Was die Menschen zu solch negativen Aussagen bewegt, kann Cathy nicht nachvollziehen: "Ich versuche es mir so zu erklären: Die eigene Unzufriedenheit sucht ein Ventil und zwar andere Menschen in die eigene Spirale des Hasses mit reinzuziehen."

Es ist nicht das erste Mal, dass Cathy im Netz Klartext spricht. Schon Anfang des Jahres hatte die Beauty zu mehr Selbstliebe aufgerufen und sich damit gegen das Bodyshaming gewehrt. "Schönheit kommt in allen Formen und Größen. [...] Sch**ß darauf, was andere sagen. Mach dich selbst glücklich", hatte die Bayerin gefordert.

Moderatorin Cathy Hummels
Instagram / cathyhummels
Moderatorin Cathy Hummels
Cathy Hummels, Moderatorin
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels, Moderatorin
Influencerin Cathy Hummels
Instagram / cathyhummels
Influencerin Cathy Hummels
Was sagt ihr zu Cathys Ansage?416 Stimmen
368
Recht hat sie, richtig so!
48
Ach, sie sollte einfach über solchen Kommentaren stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de