Die vergangene Staffel ist kaum vorbei – und schon wird Nachschub angekündigt! Am vergangenen Montag fand das Spin-off von The Biggest Loser unter dem Namen "Family Power Couples" sein Ende. Manni und sein Sohn Lucas konnten sich im Finale auf das Siegertreppchen stellen – sie nahmen zusammen über unglaubliche 80 Kilogramm ab. Doch kaum sind die Kandidaten aus dem Trainingscamp auf Naxos ausgezogen, standen bald danach die nächsten vor der Tür!

Sat.1 gibt nun bekannt, dass die 13. Staffel des beliebten Formats gerade wieder in Griechenland gedreht wird. 20 Teilnehmer zählt die Gruppe, die sich den Wunsch eines neuen gesunden Lebens erfüllen will. Die Folgen sollen im kommenden Frühjahr ausgestrahlt werden. Neben Camp-Chefin Dr. Christine Theiss (41) ist auch Trainer Ramin Abtin (49) wieder mit von der Partie.

Mit der neuen Staffel wird es allerdings auch ein paar Veränderungen geben. Zum einen hat die Produktion den Titel der Show ein bisschen abgeändert: Aus "The Biggest Loser" ist nun "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" geworden. Zum anderen erhalten die Kandidaten Unterstützung von Personaltrainerin Sigrid Ilumaa sowie wechselnden prominenten Gast-Coaches.

Ramin Abtin, Dr. Christine Theiss, Dr. Christian Westerkamp und Hassina Bahlol-Schröer
© SAT.1/Ben Pakalski
Ramin Abtin, Dr. Christine Theiss, Dr. Christian Westerkamp und Hassina Bahlol-Schröer
"The Biggest Loser"-Kandidaten im Finale
© SAT.1/Julia Feldhagen
"The Biggest Loser"-Kandidaten im Finale
Lucas und Manni im "The Biggest Loser"-Finale
© SAT.1/Julia Feldhagen
Lucas und Manni im "The Biggest Loser"-Finale
Freut ihr euch auf die Gast-Coaches?232 Stimmen
144
Ja, ich bin gespannt, wer es wird!
88
Nee, das Trainerteam reicht mir.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de