Almklausi (51) verspielt sich anscheinend reichlich Sympathiepunkte bei den Zuschauern. Der Schlagersänger und seine Partnerin Maritta treten aktuell im Sommerhaus der Stars gegen weitere Promi-Paare an. Gegen ein Duo konnten die zwei sich in der Exit-Challenge bereits durchsetzen: In der vergangenen Folge fegten sie Roland Heitz und Janina Korn vom Platz. Die Freude über ihren Sieg verbargen Almklausi und Maritta nicht – das fanden viele Fans aber ziemlich unsportlich.

Nachdem der 51-Jährige und die Blondine das Spiel für sich entscheiden konnten, fielen die Eheleute sich euphorisch in die Arme und grölten die Sport-Hymne "So sehen Sieger aus". Roland und Janina sanken währenddessen erschöpft zu Boden. Doch als wäre das nicht schon genug, stimmte das Paar on top auch noch Almklausis eigenen Song "Mama Laudaaa" an. Dieses Verhalten kam bei den Fans offenbar nicht wirklich gut an. "Almklausi stößt um zu gewinnen auch kleine Kinder beim Sackhüpfen um", ärgerte sich ein Twitter-User. Viele Nutzer sahen das ähnlich: "Wie provokativ kann man seinen Sieg feiern? Almklausi: Ja."

Bereits vor der Challenge hatten Almklausi und Maritta reichlich gegen Roland und Janina gestichelt. "Guckt euch Roland noch einmal an, morgen ist es vorbei", hatte der Entertainer beispielsweise vor versammelter Mannschaft geätzt. Das verschreckte einige Zuschauer. "Alm-Dödel-Klausi und Maritta finde ich auch immer unsympathischer", hieß es in einem Twitter-Kommentar.

"Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags, mittwochs und donnerstags 20:15 Uhr auf RTL

Roland Heitz und Janina Korn, "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer 2021
RTL
Roland Heitz und Janina Korn, "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer 2021
Almklausi und Maritta Krehl beim Einzug ins "Sommerhaus der Stars"
RTL
Almklausi und Maritta Krehl beim Einzug ins "Sommerhaus der Stars"
Almklausi bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL
Almklausi bei "Das Sommerhaus der Stars"
Findet ihr auch, dass Almklausi sich unsportlich verhalten hat?1118 Stimmen
925
Ja, das ging gar nicht! Das fand ich ziemlich unangebracht.
193
Er konnte seine Freude halt nicht verbergen... Das finde ich nicht schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de