Richard Lugner (89) hat tolle Neuigkeiten zu verkünden! Im vergangenen Juli hatte der Baulöwe seine neue Freundin Simone Reiländer, die er liebevoll Bienchen nennt, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt: Er besuchte mit ihr die Premiere von "Don Giovanni" im Rahmen der Salzburger Festspiele. Zwischen den Turteltauben scheint es ordentlich gefunkt zu haben, denn schon drei Monate nach dem Liebes-Outing ist Richard offenbar bereit für den nächsten Schritt: An seinem 89. Geburtstag hat er sich mit seiner Partnerin verlobt!

Das berichtet nun RTL. Zu seinem Ehrentag habe der Unternehmer zahlreiche Gäste eingeladen – darunter auch einige seiner Ex-Freundinnen. Vor versammelter Mannschaft habe er der gebürtigen Österreicherin dann die berühmte Frage gestellt. Simone soll den Antrag natürlich sofort angenommen haben. "Sie ist die Richtige, weil sie pünktlich ist", schwärmte Richard von seinem Bienchen nach der Verlobung im Interview.

Bereits im vergangenen Juli hatte seine 50 Jahre jüngere Freundin einen auffälligen Klunker getragen. Damals betonte Richard im Gespräch mit Heute allerdings, dass er noch nicht bereit für eine neue Ehe sei. Stattdessen sei der Rubinring einfach ein Geschenk für seine Partnerin gewesen. "Rot, die Farbe der Liebe. Stufe eins: Ich bin verliebt", führte der "Die Lugners"-Star weiter aus.

Richard Lugner im November 2019 in Wien
ActionPress
Richard Lugner im November 2019 in Wien
Simone Reiländer und Richard Lugner bei ihrer Verlobung im Oktober 2021
ActionPress
Simone Reiländer und Richard Lugner bei ihrer Verlobung im Oktober 2021
Bienchen und Richard Lugner, Juli 2021
Actionpress/ Wild & Team
Bienchen und Richard Lugner, Juli 2021
Hättet ihr damit gerechnet, dass Richard und Bienchen sich so schnell verloben?1021 Stimmen
784
Ja, klar! Das passt wirklich zu ihm.
237
Nein, überhaupt nicht. Ich war total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de