Darum zeigt Drew Barrymore (46) ihre Kinder nicht auf Social Media! Die "Im Himmel trägt man hohe Schuhe"-Darstellerin ist zweifache Mutter. Ihre Töchter Olive und Fankie, die aus ihrer Ehe mit Will Kopelman stammen, sind inzwischen neun und sieben Jahre alt. In Interviews redet die Schauspielerin gerne über ihren Nachwuchs, Fotos von ihnen sucht man auf Drews Social-Media-Profilen jedoch vergebens. Doch warum zeigt sie ihre Kinder überhaupt nicht im Netz?

In Dax Shepards (46) Podcast "Armchair Expert" erklärte Drew nun: "Ich zeige meine Kinder nicht in den sozialen Medien. Ich bin wie ein verdammter Dobermann, wenn es um sie geht." Ihr sei es wichtig, dass ihre Mädchen Kinder sein können. Dabei ist bei Olive und Fankie aktuell vor allem TikTok angesagt. "Sie bekommen schlechte Laune, wenn sie merken, dass sie nicht vor die Kamera dürfen, aber sie wissen genau warum", verriet die 46-Jährige.

Zwar ist Drew die Privatsphäre ihrer Kinder wichtig. Sie hätte jedoch nichts dagegen, wenn die beiden eines Tages in ihre Fußstapfen treten und auch Schauspielerinnen werden wollen. "Ich wäre die erste Person, die ihnen hilft, aber nicht vor 14 oder 15", betonte Drew bereits vor einem Jahr.

Drew Barrymore, Schauspielerin
Getty Images
Drew Barrymore, Schauspielerin
Drew Barrymore im November 2019
Getty Images
Drew Barrymore im November 2019
Drew Barrymore, April 2020
Instagram / drewbarrymore
Drew Barrymore, April 2020
Was haltet ihr von Drews Einstellung?135 Stimmen
133
Richtig so!
2
Ein bisschen lockerer könnte sie schon sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de