Die Zustände im Sommerhaus der Stars spitzen sich zu! Mike Cees-Monballijn und seine Ehefrau Michelle Monballijn brachten ihre Mitstreiter allesamt gegen sich auf, darum wurde das Paar einstimmig von den anderen gewählt. Jedoch muss auch noch ein anderes Duo in die Exit-Challenge – die zwei entschieden sich für den verletzten Mola Adebisi (48) und Adelina Zilai. Das fanden die anderen Kandidaten höchst unsportlich. Almklausi (51) und seine Maritta boten sogar an, für Mola und Adelina anzutreten!

"Wir wollten einen Vorschlag machen. Natürlich ist der Mola angeschlagen, das ist fies. Ist es möglich, dass wir gegen euch antreten? Wir sind gesafet, ihr konntet uns die Stimme nicht geben", bot Maritta Mike an. Der war mit dieser Option allerdings nicht einverstanden – und auch Mola ließ sich nicht auf das Angebot ein: "Das hat mich zu Tränen gerührt – das kommt selten vor – dass ihr uns das anbietet. Aber ich kann das nicht annehmen."

Bei den anderen Sommerhaus-Bewohnern warf der selbstlose Vorschlag jedoch Fragen auf. "Was Klaus und Maritta mit dieser Aktion bezwecken, fragen wir uns auch noch", überlegten Peggy und Stephan Jerkel (52) – und auch die Zuschauer waren sich nicht einig. Während einige Twitter-User die Geste sehr fair fanden, waren andere skeptisch: "Können nicht beide Paare fliegen? Und dann noch Almklausi für diesen Bullshit."

"Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr auf RTL.

Almklausi und Maritta im "Sommerhaus der Stars" 2021
RTL
Almklausi und Maritta im "Sommerhaus der Stars" 2021
"Sommerhaus der Stars" 2021: Mola Adebisi und Mike Cees-Monballijn
RTL
"Sommerhaus der Stars" 2021: Mola Adebisi und Mike Cees-Monballijn
Peggy Jerofke und Steff Jerkel bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL
Peggy Jerofke und Steff Jerkel bei "Das Sommerhaus der Stars"
Was haltet ihr von Almklausi und Marittas Aktion?1047 Stimmen
529
Ich bin mir sehr sicher, dass die zwei damit nur gut dastehen wollen!
518
Ich finde die Geste sehr nett!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de