Prinzessin Beatrice (33) und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (37) genießen erstmals babyfreie Zeit in der Öffentlichkeit! Ende September kam das erste Kind des Paares auf die Welt. Kurze Zeit später verriet der stolze Vater, dass das kleine Mädchen Sienna Elizabeth heißt. Wie sehr der Geschäftsmann und die Enkelin der Queen (95) ihr Babyglück genießen, zeigen aktuelle Paparazzi-Aufnahmen. Nun hatten Beatrice und Edoardo ihren ersten öffentlichen Auftritt, seitdem sie Eltern sind!

Die 33-Jährige und ihr vier Jahre älterer Ehemann besuchten am Mittwoch die jährliche Kunstmesse "Frieze London Art Fair" im Londoner Regent's Park. Obwohl ihr Baby erst wenige Wochen alt ist, war bei dem Paar von Schlafmangel keine Spur. Auf Fotos strahlen sowohl Beatrice als auch Edoardo bis über beide Ohren und wirken total ausgeglichen.

Für die Kunstmesse entschied sich das Paar für bequeme Kleidung. Während Edoardo zu einem dunkelblauen Anzug ein lockeres Hemd und weiße Sneaker kombinierte, warf Beatrice sich einen hellbraunen Mantel über. Dazu wählte sie schwarze Boots mit silbernen Schnallen.

Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice im Juli 2021
Mirrorpix / MEGA
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice im Juli 2021
Prinzessin Beatrice mit ihrem Mann Edoardo Mapelli Mozzi
Instagram / edomapellimozzi
Prinzessin Beatrice mit ihrem Mann Edoardo Mapelli Mozzi
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice, 2019
MEGA
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice, 2019
Seid ihr überrascht, dass Beatrice und Edoardo sich so schnell wieder auf einem Event zeigen?62 Stimmen
43
Ja, ich dachte, dass sie sich damit mehr Zeit lassen würden.
19
Nein, das wundert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de