Prinzessin Beatrice (33) und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi (37) könnten aktuell wohl kaum glücklicher sein! Ende September wurde das Leben des royalen Paares komplett auf den Kopf gestellt: Ihre Tochter Sienna Elizabeth erblickte das Licht der Welt. Inzwischen kam es sogar schon zu einem ersten Treffen mit dem stolzen Opa Prinz Andrew (61). Die Fans der Familie bekamen vom neuen Familienmitglied jedoch noch kaum etwas zu Gesicht. Jetzt wurde das Trio bei einem Herbst-Spaziergang gesichtet!

Wie Paparazzi-Bilder zeigen, schlenderten Beatrice und Edoardo vergangene Woche mit ihrem Baby überglücklich und mit einem strahlenden Lächeln auf den Lippen durch einen Londoner Park. Den frischgebackenen Eltern könnte es offenbar kaum besser gehen. In Jogginghose und Steppmantel zeigte sich die Neu-Mama bei dem Gang an der frischen Luft auch erstmals seit der Geburt ihres kleinen Töchterchens in der Öffentlichkeit.

Für ihren Nachwuchs haben sich Beatrice und ihr Liebster einen ganz besonderen Namen überlegt. "Sie haben nach einem italienischen Namen gesucht, der mit S wie Sarah anfängt, um die Duchess [Sarah Ferguson (61), Anm.d.Red.] zu ehren", erklärte eine Quelle gegenüber Hello!.

Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice
Instagram / princesseugenie
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice
Prinzessin Beatrice mit ihrem Mann Edoardo Mapelli Mozzi
Instagram / edomapellimozzi
Prinzessin Beatrice mit ihrem Mann Edoardo Mapelli Mozzi
Prinzessin Beatrice und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi
ActionPress
Prinzessin Beatrice und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi
Würdet ihr gerne weitere Aufnahmen der kleinen Familie sehen?148 Stimmen
109
Oh ja, ich hoffe, sie zeigen sich in Zukunft noch öfter außerhalb des Palasts!
39
Nee, sie sollen lieber ihre Ruhe und die Kennenlernzeit genießen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de