Stellt Das Sommerhaus der Stars die Beziehung eines Paares schon jetzt auf die Probe? Es ist nicht zu leugnen – wer als Kandidat bei der TV-Show mitmacht, halst sich ganz schön was auf. In der aktuellen Staffel fliegen zwischen den Pärchen wieder heftig die Fetzen, was den Einzelnen mittlerweile an den Nerven zehrt. Doch auch für die Partner untereinander ist es mitunter sehr schwer – das bekommt Samira nun am eigenen Leib zu spüren.

Zwischen Samira und ihrem Mann Yasin kommt es in der heutigen Episode zu einem tränenreichen Krisengespräch. "Ich habe das Gefühl wir sind hier nicht als Paar. Du kümmerst dich mehr um andere Leute, aber nicht um mich. Wir küssen uns nicht, wir umarmen uns nicht, da ist gar nichts. Wir kuscheln nicht, wir machen hier gar nichts, was Paare machen", erklärt die Influencerin geknickt. Sie wirft sogar in den Raum: "Das Einzige, was ich seit Monaten an Liebe bekomme, ist von meinem Kind. [...] Vielleicht haben wir nicht die Kraft, weil uns die Liebe fehlt."

Yasin versucht Samiras Gefühle nachzuvollziehen. "Du kannst doch nicht sagen, dass ich dir keine Liebe schenke. Ich gebe immer das Beste", erwidert er. Er wolle sich aber auf jeden Fall in Zukunft mehr Mühe geben, betont er, denn er liebe seine Frau über alles.

"Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr auf RTL.

Samira und Yasin bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL
Samira und Yasin bei "Das Sommerhaus der Stars"
Samira und Yasin bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL
Samira und Yasin bei "Das Sommerhaus der Stars"
Samira bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL
Samira bei "Das Sommerhaus der Stars"
Denkt ihr, damit ist die Sache für Samira geklärt?1026 Stimmen
344
Ja, das Gespräch hat sie sicher gestärkt.
682
Nee, da wird noch was kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de